+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 100 bis 106 von 106

Thema: Was euch gerade im Kopf rumgeht...

  1. #100
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68

    Zum Thema Flüchtlinge auf den Kanaren

    Man könnte doch eine private Stiftung für die Flüchtlinge gründen und mit einer 5.000,- Euro Einzahlung für Unterhaltskosten der echten politisch verfolgten Immigranten beginnen.
    Ich würde mich sofort beteiligen.

    Ich liebe Sprüche auf ander Leute Kosten. Als ich vor 75 Jahren als Flüchtling und Sudeten-Deutscher nach Deutschland einreisen wollte musste sich mein Onkel für die möglichen Unterhaltskosten persönlich verpflichten!!
    mfg
    posti

  2. Nach oben    #101
    Avatar von Bienchen
    aus Puerto de la Cruz
    20 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Danke Posti,
    der Vergleich mit Deutschen die hier arbeiten, hinkt ganz gewaltig. 2 Drittel der Syrer in Deutschland leben von Hartz4. In Spanien wollen die nicht leben, haben keine Vollversorgung.
    Ich sehe das genauso wie du. Aber ich akzeptiere auch die Teddybärwerfer! Deshalb bin ich weder räächts, braun noch Nazi!
    Jedem seine Meinung! Schlimm genug das man Angst hat die zu sagen.

  3. Nach oben    #102

    49 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    17
    Der einzige, der wirklich Angst haben musste seine Meinung zu sagen, war Walter Lübcke.
    Er wurde von Nazis für seine Ansichten ermordet.

    Alle Rechten, die seit Jahren in allen Kanälen raus posaunen, dass sie angeblich nichts sagen dürfen, sind unbehelligt und am Leben.

  4. Nach oben    #103
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Danke Bienchen und vielen Dank puntillo del Sol!

    Auch einige Forenmitglieder haben für mich unverständlich verdrehte linke Ansichten und spiegeln nur angebliche Humanität auf fremder Leute Kosten vor.
    Ich sage immer meine Meinung, bin weder rechts noch links, sondern Realist.
    Ich lebe von meiner kleinen voll verdienten Altersrechte und will / muss diese mit etwas Mieteinnahmen aufstocken.
    Mein Vater war während der Nazizeit nur Kreisbauernführer, wurde von den angeblich humanen Mitläufern zur Kriegsende erschossen, meine 6 köpfige Familie musste in Zwangsarbeit, konnte Anfang 1946 fliehen und wurde gegen Bürgschaft meines Onkels nach fast 2 Jähriger Flucht in NRW aufgenommen.
    Wir Alle haben uns unsere Ausbildung und heutigen Wohlstand mit viel Fleiß und Mühe erarbeiten müssen.
    Ob schwarz, grün, gelb oder rot, ich liebe alle Menschen. ( besonders mich selber)
    Ich bin nur gegen faule Hunde und ansonsten neutral.
    mfg
    posti

  5. Nach oben    #104
    Avatar von Teneriffaträumer
    56 Jahre alt
    aus Radolfzell am Bodensee, Süddeutschland
    44 Beiträge seit 03/2018
    Gracias
    2

    Klimaschutzgipfel

    Was uns im Kopf rumgeht :
    Klimaschutzgipfel, wo einzelne Politiker mit jeweils einem Flugzeug immer wieder jedes Jahr hinfliegen (und nichts erwähnenswerte kommt dabei heraus), obwohl es seit einiger Zeit sicher auch per Videokonferenz machbar wäre. Umwelttifikate (für Politikerreisen im Jahr 2018 = ca. 16 Mil. €, für 2019 = ca. 18 Mil. €).
    Also Zertifikate kaufen (auch div. Unternehmen), Luft verpesten, aber trotzdem ein gutes Gewissen haben, da ja bezahlt. Hä???


  6. Nach oben    #105
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    161

    Katalonien-Konflikt

    Nach den heutigen Urteilen gegen die Angeklagten im Katalonien-Prozess mache ich mir Sorgen um Spaniens Seriosität. Ich kann die harte Hand gegen Separatisten zwar verstehen und heiße sie prinzipiell für gut. Nur, ich bin überhaupt kein Freund davon, politische Themen von Gerichten entscheiden zu lassen aber genau das scheint mir hier der Fall. Dafür sind die Regierenden zuständig und zwar notwendigenfalls mit aller Geduld und Fingerspitzengefühl. Rajoy hat diese Attribute stark vermissen lassen und damit wohl den Grundstein für das heutige Urteil gelegt und den Unabhängigkeitsbestrebungen Nahrung gegeben. Trotz Abschreckungswirkung werden die Verurteilungen die Gräben im Katalonien-Konflikt noch vertiefen.

  7. Nach oben    #106
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    294 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Ich finde die Strafen auf den ersten Blick auch ziemlich Krass. Wenn man aber mal genauer hinschaut sind die hohen Strafen wohl nicht wegen der Unabhängigkeitsbestrebung verhängt worden, sondern weil die in die Steuerkasse gegriffen haben. Davor wurde von allen Seiten damals eindringlich gewarnt. Wenn man eine solche, in Spanien illegale Aktion durchzieht, sollte man zumindest nicht die Steuergelder dafür verwenden. Hätten die das mit Spenden finanziert, wären die Strafen wohl nicht so hoch ausgefallen. Denke ich zumindest.


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hallo, bin neu hier und möchte mich Euch vorstellen.
    Von Teneriffahase im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 17:59
  2. Was gefällt euch an Teneriffa?
    Von rocky59 im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 18:54
  3. Was lest ihr gerade?
    Von Caminante im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 01:35
  4. gibt es unter euch einen guten Sanitärfachmann?
    Von mojoverde im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 18:15
  5. Wer renoviert gerade seine neue Bleibe?
    Von Palmera im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 13:03

Lesezeichen für Was euch gerade im Kopf rumgeht...

Lesezeichen