+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 234567
Ergebnis 199 bis 220 von 220

Thema: Cortado leche y leche

  1. #199
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    Zitat Zitat von Pagurus Beitrag anzeigen
    Auf dieser Antwort würde ich gerne noch etwas herumreiten ( falls das irgend ein Schw... interessiert)
    Natürlich, im realen Leben ist die Anzahl der gelegten Eier eine natürliche Zahl, eventuell auch noch 0. ... Mit der Besonderheit, daß 1! = 1 ist und man definiert hat 0! = 1. Bereits der Ausdruck 0! macht stutzig, ... Für mich, der nicht religiös ist, immer noch ein Mirakel.
    hat man so definiert damit die Windows Rechner nicht abstürzen

  2. Nach oben    #200
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    264 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    30
    Zitat Zitat von Pagurus Beitrag anzeigen
    Das Problem ist bekannt als Gefangenendilemma . Da muß man nur googeln und braucht sich nicht selbst das Hirn zermartern.

    Die Frage lautet: "Wenn ich den anderen fragen würde, ob er vor dem Tor in die Freiheit steht, würde er mit 'Ja' antworten?"

    Man bildet eine Matrix mit 4 Zeilen und 4 Spalten, je nachdem, wen man gefragt hat und vor welchem Tor dieser steht.
    Daraus folgt, dass genau dann, wenn die Antwort 'Ja' lautet, man das Tor des befragten Wächters nehmen muss.
    Leider Falsch

  3. Nach oben    #201
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    scheint aber zu stimmen (Annahme: der gute weiss wie der "Lügner" reagiert)

    könnte ja auch sagen "weiss nicht" anstatt J/N

  4. Nach oben    #202
    Avatar von Pagurus
    8 Beiträge seit 10/2020
    Zitat Zitat von Armin P. Beitrag anzeigen
    Leider Falsch
    ???

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        Tabelle.jpg 
Hits:        13 
Größe:        89,2 KB 
ID:        5590

  5. Nach oben    #203
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    264 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    30
    Zitat Zitat von Pagurus Beitrag anzeigen
    ???

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        Tabelle.jpg 
Hits:        13 
Größe:        89,2 KB 
ID:        5590
    OK OK ich hätte gefragt ob mir der gegenüber dein Tor empfiehlt. Dann muß ein Nein zur Freihet kommen.
    Aber Pagurus hat mit seiner Fragestellung auch Recht. Tschuldigung...........

  6. Nach oben    #204
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    264 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    30
    Man soll Kinder immer ausreden lassen: Z.B.
    Mama Mama, als du heute beim einkaufen warst war der Papa mit der Nachbarin in eurem Schlafzimmer STOP mein Kind, das erzählst du wenn Papa vom Gassi gehen zurück ist, dem seine Augen mag ich sehen!!! Als Papa zurück ist und alle beim Abendbrot sitzen fordert Mama das Kind auf zu erzählen was vorfiel. Also Mama, als du heute beim einkaufen warst hat der Papa mit der Nachbarin in eurem Schlafzimmer genau das gleiche gemacht wie Onkel Fritz mit dir wenn Papa beim fischen ist.

  7. Nach oben    #205
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    ... und ausgerechnet der Onkel ....

  8. Nach oben    #206

    35 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    3
    Die Kanaren sind die Autonome Region, in der die meisten Deutschen gemeldet sind: 30.543.

    https://www.mallorcazeitung.es/lokal...hen/38962.html

    Deutsche Auswanderer auf den Kanaren. Und die Zahlen zeigen auch, dass die Provinz Teneriffa mit La Palma, La Gomera und El Hierro mit 16.068 Deutschen, bevorzugtes Gebiet vor der Provinz Gran Canaria mit Lanzarote und Fuerteventura mit 14.475 Deutschen ist.

    ist zwar von 2015, dürften aber nicht wesentlich weniger sein wegen Corona.


  9. Nach oben    #207
    Avatar von atlanticview
    166 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    10
    Na ja eine Kleinstadt auf 2034 Quadratkilometer sind Deutsche oder Deutschsprachige doch nicht die Masse.
    Selbst wenn man Überwinterer mitrechnet sind Spanier oder Spanisch sprechende eben doch mehr.
    Warum versucht man da nicht auch Freundschaften / Bekanntschaften mit Einheimischen zu erlangen?

  10. Nach oben    #208
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    Also 30tsd von 2mio das sind etwa jeder 100., dem man begegnet.....

  11. Nach oben    #209
    Avatar von bahala na
    244 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    37
    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    Wir haben seit über20 Jahren auch eine Wohnung auf Teneriffa, überwintern allerdings nur dort.
    Achtung keine Wahrscheinlichkeit, nur unsere Meinung:

    Viele Bekannte die ins Krankenhaus kamen, meist mit Herzproblemen, kamen keider nur in der Urne zurück.

    Natürlich kommt es darauf an wo man wohnt, die Sani können wenn man irgendwo "in der Pampa" wohnt halt nicht so schnell da sein.
    Zu Corona Zeiten möchte ich auf einer Insel die hunderte kilometer vom Europäischen Festland entfernt ist nicht auf das letzte Intensivbett angewiesen sein, daher waren wir auch schon seit 2019 nicht mehr auf der Insel.
    Schreib noch mehr solche Geschichten damit ich weiterhin hier in Ruhe leben kann .
    Saludos

  12. Nach oben    #210
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    hej

    Ich finde solche Beiträge schon hilfreich, es gibt auch sicher viele gute Beispiele.

    Manche Leben im hier und heute, gut und jung, aber auf Risiko . Andre malochen wie die wahnsinnigen, und haben meistens die bessere Versorgung. Im o.g. Fall mehr Sicherheit, aber auch 2 Jahre kein Strand....

  13. Nach oben    #211
    Avatar von bahala na
    244 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    37
    Wo ist denn in Deutschland mehr Sicherheit ???
    Saludos

  14. Nach oben    #212
    Avatar von Weststadt
    38 Jahre alt
    aus Bern
    54 Beiträge seit 10/2020
    Gracias
    2
    Absolute Sicherheit gibt es nirgends. Und wenn die Lebensversicherung zahlt, ist man tot.

    Aber man kann gewisse Risiken etwas reduzieren, z.B. mit einer Sterbegeldversicherung

  15. Nach oben    #213
    Avatar von bahala na
    244 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    37
    Die unwirtschaftlichste Versicherung ist die Sterbegeld Versicherung .
    Nicht nur weil ich persönlich nichts von ihr habe .

  16. Nach oben    #214
    Avatar von atlanticview
    166 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    10
    Zitat Zitat von bahala na Beitrag anzeigen
    Schreib noch mehr solche Geschichten damit ich weiterhin hier in Ruhe leben kann .
    Saludos
    Wenn ich dir damit einen gefallen tue gerne, aber ich habe auch positive Nachrichten!

  17. Nach oben    #215
    Avatar von bahala na
    244 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    37
    Dann lass mal hören .

  18. Nach oben    #216
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    264 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    30
    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    Warum versucht man da nicht auch Freundschaften / Bekanntschaften mit Einheimischen zu erlangen?
    Jep. so lebt es sich sehr konfortabel, mit und unter den Einheimischen. Wir gehen allen Oberschlauen, Zeigefingerzeigenden aus dem Weg um uns deren negative Energie nicht auszusetzen zu müssen. Ganz klar, es kommen immer Störfeuer so zum Beispiel von verbitterten Residenten die die Insel für sich alleine beanspruchen. Aber das muss man halt aushalten und an sich abperlen lassen.
    PS: hast ne Pn. von uns. H.G Armin

  19. Nach oben    #217
    Avatar von atlanticview
    166 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    10
    vielleicht heitert dich ja sowas auf?

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...onds63920.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot_11.jpg  

  20. Nach oben    #218
    Avatar von atlanticview
    166 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    10
    ja Danke habe ich gelesen.
    Was möglicherweise Deutsche überddenken sollten wenn sie auswandern wollen:
    Oft entsteht Langeweile und so mancher Zeitgenosse versucht seine Promillegrenze immer auf einem hohen Level zu halten, ist halt oft so das die Landsleute nicht verstehen wollen oder können das es auch Menschen gibt die ohne oder mit wenig Alc auskommen können.
    Daran hapert es auch oft bei sogenannten Freundschaften mit Landsleuten - manchmal ist es besser sich mit Engländern, Franzosen, Italienern oder Spaniern anzufreunden -besonders bei Einheimischen - dauert zwar manchmal - aber kann überaus befriedigend sein.

    Wer nicht zu sehr introvertiert ist wird immer Gelegenheit finden, Bekanntschaften zu knüpfen.
    Allen eine schöne Woche, muss leider bereits heute zum zweitenmale versuchen die Schneemassen zu beherrschen.
    Am besten wäre es wie in Island den Gehweg zu beheizen.

  21. Nach oben    #219
    Avatar von Constance
    24 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    3
    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    Am besten wäre es wie in Island den Gehweg zu beheizen.
    Die haben billigen Strom aus Thermalquellen und betreiben damit sogar Treibhäuser, in denen Bananen wachsen. Der Vulkan macht es möglich.

  22. Nach oben    #220
    Avatar von atlanticview
    166 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    10
    Hola Constance,
    ist mir bekannt weil ich auch schon mal auf Island war.
    Ist mir nur ein wenig zu frisch, vor allem im Winter.


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 234567

Lesezeichen für Cortado leche y leche

Lesezeichen