+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 67 bis 99 von 149

Thema: Was pflanzt ihr in eurem Garten?

  1. #67
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Wachsen tun die hier sicher sehr gut. Da es keine Buschbohnen sind sondern rankende, sie benötigen eine Rankhilfe und die muss sehr stabil sein wegen den Winterstürmen. Ansonsten alles am Boden liegt. Mal schauen wo wir so etwas auf der Finca haben und schon fest installiert ist. Sollte ich fündig werden, melde ich mich bei Dir mit einer PN zwecks Adresse.

  2. Nach oben    #68
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Viele Köche verderben den Brei

    Inzwischen habe ich nun auch meinen Kakaobaum erhalten. Gepflanzt wird er aber im Container da ich auf Sommer 2014 ein anderes Mietobjekt am suchen bin. Am liebsten ein möbliertes Haus wo man auch bei schlechtem Wetter genügend Raum zum wohnen hat und natürlich mit Garten. Und wenn man dies auch richtig beheizen kann dann auch in höheren Regionen.
    Die ersten Buschbohnen sind nun geerntet und bereits wird schon bald eine weitere Serie an Bohnen zu ernten sein. Der Broccoli kann auch bald geerntet werden und die erste Tomate hatte ich schon essen können. Zuchini und Gurken sind auch schon erntereif.
    Nun kann ich bald den Spitzkohl auspflanzen. Und immer fleissig neues Gemüse pflanzen. Wenn nicht immer die Frau des Vermieters noch kreuz und quer reinpflanzen würde könnte im Garten Ordnung herrschen. Es würden dann Pflanzen neben einander wachsen die einander fördern statt schaden oder auch die Insekten abwehren und Nützlinge anziehen. So herrscht immer wieder ein sinnloses Chaos. Tomaten könnten an die Sonne. Auch ein Grund eine andere Bleibe zu suchen.
    Zum Glück habe ich im Blumenbeet meine Ruhe. Denn dort pflanze ich immer in Gruppen mit einer Sorte so kommen die Blumen am besten zur Geltung.

  3. Nach oben    #69
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Inzwischen ist mein Gemüse so gross das ich fleissig ernten kann. Den Garten hatte ich mitte September angelegt. Alles wächst in einem schnellen Tempo.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1383651105146.jpg  

  4. Nach oben    #70
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Süsskartoffeln Patatas gepflanzt

    Heute bekam ich einen Kurs im Süsskartoffeln pflanzen die hier Patatas heissen.
    Kurs deshalb weil ich immer der Ansicht war das die wie normale Kartoffeln gepflanzt werden. 1 kleine in den Boden und dann gibt es ganz viele Kartoffeln.
    Es geht so:
    Man nimmt von einer Mutterpflanze die oberirdischen grünen Ableger die beim kontakt mit dem Boden sofort Wurzeln bilden die Ableger macht dann einen Kranz wo es Wurzeln hat und vergräbt dann diesen Teil im Boden wobei ein grüner Teil aus dem Boden schaut. Dann noch Wasser und den Rest besorgt die Natur. Im Frühjahr hat es dann im Boden Süsskartoffeln die ein pasr Kilo schwer werden können.


  5. Nach oben    #71
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Mandelbäume

    Heute hatte ich 2 Mandelbäume gepflanzt und freue mich jetzt schon auf die Blüten. Dann steckte ich Wildtulpenzwiebeln, Narzissen und wilde Osterglocken in den Boden. Nun muss ich noch eine sonnige Ecke für die Safranzwiebeln finden. Pro Blüte kann ich dann 3 Fäden ernten. Das wird ein Spass Safran Risotto mit eigenem Safran.

  6. Nach oben    #72
    Avatar von CiaoTenerife
    81 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    11
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    Heute hatte ich 2 Mandelbäume gepflanzt und freue mich jetzt schon auf die Blüten. Dann steckte ich Wildtulpenzwiebeln, Narzissen und wilde Osterglocken in den Boden. Nun muss ich noch eine sonnige Ecke für die Safranzwiebeln finden. Pro Blüte kann ich dann 3 Fäden ernten. Das wird ein Spass Safran Risotto mit eigenem Safran.
    Ciao Platano,

    gibst du mir dann Bescheid, wenn es Safran-Risotto gibt? Dann käme ich mal zum Degustieren vorbei ...

    und könnte dabei mal diesen tollen Garten in Augenschein nehmen. Das hört sich echt gut an, was du da schon so alles angepflanzt hast. Wenn ich daran denke, wie wir uns in D mit unseren Mittelmeerpflanzen wie Bougainvillea & co. abmühen müssen, damit es wenigstens ein bisschen gut aussieht ... und all das wächst auf den Kanaren im Überfluss und vollster Blütenpracht!

    LG - Barbara

  7. Nach oben    #73
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zitat Zitat von CiaoTenerife Beitrag anzeigen
    Ciao Platano,

    gibst du mir dann Bescheid, wenn es Safran-Risotto gibt? Dann käme ich mal zum Degustieren vorbei ...

    und könnte dabei mal diesen tollen Garten in Augenschein nehmen. Das hört sich echt gut an, was du da schon so alles angepflanzt hast. Wenn ich daran denke, wie wir uns in D mit unseren Mittelmeerpflanzen wie Bougainvillea & co. abmühen müssen, damit es wenigstens ein bisschen gut aussieht ... und all das wächst auf den Kanaren im Überfluss und vollster Blütenpracht!

    LG - Barbara
    Barbara musst Dich nur melden wenn Du auf der Insel bist. Bei Euch gedeihen jetzt dafür die Eisblumen wunderbar.
    Heute konnte ich die zweite schön rote Tomate ernten die ich mitte September gepflanzt hatte. Im Moment meinen es die Mangos wieder gut es hat jede Menge reife so das ich für die Verwendung auf die unmöglichsten Ideen komme. Feigen haben wir auch sehr viele nur da bin ich inzwischen betreff konsum zurück haltend geworden. Nichts mit 10 Stück direkt ab Baum.

  8. Nach oben    #74
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Nun habe ich nochmal einen Kakaobaum gefunden und ihn gleich wieder in einen Container gepflanzt. Jetzt warte ich noch auf meinen Schwarzteestrauch dann ist meine Exotenpflanzung fertig. Ausgenommen ich habe plötzlich eine weitere Idee.

  9. Nach oben    #75
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Treppe in rot.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1385230033542.jpg  

  10. Nach oben    #76
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    Sehr schön, ich liebe die Farbe rot.
    Für die Exoten fällt mir noch Zuckerrohr ein - kann man Saft pressen und auch für Cocktails verwenden.

    Würde auch gerne Fotos reinstellen. Wie geht das? Fotografiere aber nicht mit Handy - Kamera.

  11. Nach oben    #77
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zuckerrohr ja wäre noch eine Idee nur muss ich die Pflanze auch in Container pflanzen nicht nur wegen den rattas, auch weil sie fürchterlich wuchert schlimmer als Bambus und der hat es schon in sich. Werde ich auch bestellen müssen weil er nirgens zu finden ist.

  12. Nach oben    #78

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    262 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    34
    Würde ich auf der Insel leben und hätte Garten oder Balkon - es würde wuchern und blühen. Auch mein Balkon hier quillt im Sommer über mit Goldmohn aus Teneriffa und so weiter

  13. Nach oben    #79
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    Möchte auch Bambus als Abgenzung zur Nachbarterrasse. In den Gärten hier schon gesehen. Schaue am Dienstag. In D hat er mir den Riesentopf gesprengt. Dann hab ich ihn einfach geteilt und hatte zwei. Schweren Herzens zurückgelassen, da man ja keine Pflanzen einführen darf

    Mohn. ja Mohn muss auch her - hat so eine affengeile Farbe

  14. Nach oben    #80
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    @Colomba kaufe Gartenplatten 50x50x5 cm die dann aufstellen und mit Draht oder Eisenband zusammenziehen. Am Boden eine Wurzelsperre aus Dachfolie (keine Dachpappe) einbauen sonst gehen die Wuzeln in die Terrasse rein. Wenn Du den Bambus teilen musst kannst Du die Kübel öffnen und den Bambus teilen alte Plattenkübel zu einen weiteren machen und und.

  15. Nach oben    #81
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    ja, haben genau diese Idee. Die Folie liegt unter den Fliesen. Da kann nichts durchwurzeln, denke ich.

  16. Nach oben    #82
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zitat Zitat von colomba Beitrag anzeigen
    ja, haben genau diese Idee. Die Folie liegt unter den Fliesen. Da kann nichts durchwurzeln, denke ich.
    Bei Bambus brauchst Du ZUÄTZLICH AUF DEN FLIESSEN EINE SPERRE. Diese Wurzeln gehen durch jede kleinste Ritze so wie auch Löwenzahn Beton sprengt.

  17. Nach oben    #83
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    der böse hat eine Pfahlwurzel. Ok, wir haben noch ein paar Meter von der Dachfolie.

  18. Nach oben    #84
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zitat Zitat von colomba Beitrag anzeigen
    der böse hat eine Pfahlwurzel. Ok, wir haben noch ein paar Meter von der Dachfolie.
    Nein hat er nicht er hat Rizome und verbreitet sich so unterirdisch. Wenn es auf der Seite nicht geht wird nach unten gebohrt. Deshalb die Plattenwände von innen mit Silikon dichten sonst gucken die dort raus.

  19. Nach oben    #85
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    Ich meinte den Löwenzahn mit der Pfahlwurzel, in Schule gelernt. Silikon geht klar, haben wir.

  20. Nach oben    #86
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    so, gestern im Jardeco gewesen. Mein Olivenbaum kommt am Freitag. Ist aber nur 1,80 m hoch. Wenn er mir nicht gefällt, muss ich ihn nicht nehmen. Hast du in deinen Gartenmärkten größere gesehen?

  21. Nach oben    #87
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Im Thread Gartenzenter habe ich die Adressen von Gartenzenter aufgeführt. Das betreffende Gartenzenter das Olivenbäume hat ist Lalyflor am besten sprichst Du mit ihnen selbst Du kannst ja spanisch.

  22. Nach oben    #88
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    Ja, Danke, weiß schon. Mache ich dann auch. Aber erst mal morgen schauen, was sie mir bringen. Der ist viel billiger, als was ich bestellt habe. Geht ja darum, ob er katzentauglich ist. Wenn der Stamm zu ein bisschen klettern und Krallen wetzen reicht, nehmen ich ihn. Habe auch Steine organisiert für alle Blumentöpfe, damit die Katzen sie nicht ständig umgraben. Tja, eben kein Garten hier und sie müssen sich austoben

  23. Nach oben    #89
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    Hier hatten wir ja schon lange nix mehr; klar bei dem momentanen Dauerregen. Vielleicht sollte man anfangen Reis anzupflanzen, dafür braucht man doch viel, viel Nässe.

  24. Nach oben    #90
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    @MarieLena Du hast Recht hier war schon lange nichts mehr los in meinem Ex-Garten auch nicht mehr. Ex-Garten deshalb weil ich keine Lust habe den Garten herzurichten um feststellen zu müssen das mein Vermieter und seine Frau dann ihr Zeugs anpflanzt. Kommt dazu das ich auf Juli eine andere Wohnung will.

    Das mit dem Reis ist keine gute Idee der hat dann zu kalt.

  25. Nach oben    #91
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Nachdem ich beschlossen habe in der Wohnung zu bleiben und ich die Wohnung ob mir ebenfalls übernehme mache ich mit dem Garten weiter.

    Letzte Woche kaufte ich ein kleines Gewächshaus wo ich Pflanzen ziehen kann denn die Nächte sind recht kühl. Jetzt muss das Ding nur noch aufgebaut werden dann geht es wieder los.

    Inzwischen wurden auf der Finca die Weinreben zurück geschnitten. Den Wein von 2013 verkostet es gibt einen herrlichen Bio Wein Landwein. Jetzt wird er filtriert dann kann er noch 2 Monate im Tank bleiben bis er dann in die Flaschen abgefüllt wird.

  26. Platano´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  27. Nach oben    #92
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    mein DANKESCHÖN bekam platano für lecker Salat, rote Bete & Blumenkohl aus dem Garten

  28. Nach oben    #93
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Gestern hatten wir wieder viele Papas zwischen den Weinreben gepflanzt die schon in 3 Monaten geerntet werden können.
    Dem einzigen Gemüse dem das nasskalte Wetter gefällt sind alle Kohlgemüse, Mangold und Salat.

    Inzwischen blühen von den Früchten die Avocados, Mangos, Mangas und Citruspflanzen. Den anderen ist es zu kalt.

  29. Nach oben    #94
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Heute habe ich mein neues Gewächshaus aufgestellt und gleich mal Tomaten und Auberginen gepflanzt. Letzteres nicht für mich sondern für MarieLena. Dann säte ich mal neue Tomaten natürlich auch im neuen Pflanzenhaus.

  30. Nach oben    #95
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Gestern fand ich dank MarieLena einer meiner Lieblingsblumen den Flox der gleich einpeflanzt wurde. Eigentlich ist der Flox zum anschauen nicht sehr speziell. Aber in den Abendstunden gibt er im Garten einen herrlichen Duft ab.

  31. Nach oben    #96

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    262 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    34
    Ich finde Flox mit seinen verschiedenen Farbvarianten, z.B. in Gruppen gepflanzt sehr schön.

  32. Nach oben    #97
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Stimmt graupinchen. Leider hatte es nur 1 Sorte mit rot weissen Blüten. Besser als nichts.

  33. Nach oben    #98
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Heute war ich wieder mal als Blumengärtner im Einsatz und habe alle Kübel und Töpfe neu bepflanzt. Dann hatte ich Sonnenblumen gesäht und rote Beete gepflanzt. Gestern fand ich auf dem Bauernmarkt in La Guanche runde Peporicini die ganz scharfen die sind jetzt in meinem Tomatenhaus wo es auch in der Nacht warm ist.

  34. Nach oben    #99
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Gestern war ich in meinem Garten wieder fleißig am arbeiten mit vollem Programm neue Blumen pflanzen. Dabei erfüllte ich mir einen Wunsch den ich schon im letzten Jahr hatte, noch mehr Rosenstöcke zu haben. Nebst den verschiedenen roten Rosen habe ich jetzt auch einen gelben und weißen Rostock. Und die Blüten duften einfach himmlisch. Jetzt habe ich noch Platz für einen Rosenstock und suche jetzt noch einen altenglischen so mit richtigen Bastellfarben, die sind aber auf Teneriffa schwer aufzutreiben. Eigentlich komisch bei all den vielen Engländern die auf Teneriffa leben.


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen für Was pflanzt ihr in eurem Garten?

Lesezeichen