+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Teneriffa Apps

  1. #1
    Avatar von Caminante
    94 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    9

    Teneriffa Apps

    Hallo Technikfreunde.

    Welche nützlichen Apps für Tablets/Smartphones mit Bezug zu Teneriffa könnt ihr empfehlen?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157

    Apps

    Also ich kenne und nutze folgende Apps auf Teneriffa:

    Guachapp
    Ein praktischer Guanchinen Finder
    https://play.google.com/store/apps/d...e.splashscreen

    Teide
    Offizielle App des Teide-Nationalparks
    https://play.google.com/store/apps/d....parques.teide

    Apotheken im Dienst
    Kanarische (Notfall-)Apotheken im Dienst
    https://play.google.com/store/apps/d...aciasdeguardia

    Tiendeo
    Aktuelle Angebote, vergleichbar mit der deutschen KaufDa-App
    https://play.google.com/store/apps/d...mobile.tiendeo

    El tiempo
    Zeigt lokales Wetter sehr genau, inklusive Wind- und Wellenvorhersage-Karten
    https://play.google.com/store/apps/d...mpo.weatherapp

    Google Übersetzer
    Guter Übersetzer mit Sprach und Texterkennung.
    https://play.google.com/store/apps/d...apps.translate


  3. Nach oben    #3

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4

    FlightRadar24

    Zwar keine spezielle Teneriffa-App aber etwas für Freunde von Flugreisen...

    FlightRadar 24 (sehen, wo welche Flugzeuge am Himmel sind).

    Android-Version: https://play.google.com/store/apps/d...ar24free&hl=de
    Apple-Version: https://itunes.apple.com/de/app/flig...382233851?mt=8
    Web-Version: http://www.flightradar24.com/29-16

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Apemap

    Die App läuft auf Android und iPhone und ist kostenlos. Teneriffa Karte anklicken und downloaden. Die App läuft auch offline. GPS einschalten und los gehts.

    www.apemap.de

    Apemap kann man auch als Notfall App benutzen.

    Rechts unten bei der Karte das Menue öffnen.
    eMail anklicken.
    Jetzt kannst Du eine Telefon Nummer eintragen, am besten die der Rettungsdienste oder Polizei.
    Text schreiben, am besten auf spanisch.
    Wenn Du dann Hilfe benötigst kannst Du Deinen Hilferuf absetzen. Geht aber nur wenn Du nicht in ein Funkloch bist.

  5. Nach oben    #5

    48 Jahre alt
    16 Beiträge seit 06/2010
    Offline zu nutzen ist praktisch. Ich probiere die App mal aus. Danke für den Tipp.

  6. Nach oben    #6
    Dipl.Verw. Arne Grätsch
    Einwanderungs-Coach
    und Autor des Ratgebers
    Einwandern statt Auswandern
    Avatar von Kanarienvogel
    58 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg
    320 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    83
    Leider nicht für ein spanisches Samsung Galaxy S III verfügbar...

  7. Nach oben    #7

    45 Jahre alt
    aus Schwaben
    13 Beiträge seit 08/2013

    Busverbindungen der TITSA

    Direkt im Playstore: https://play.google.com/store/apps/d...afela.guaguaya

    Leider noch alles in spanisch, weitere Übersetzungen sollen aber folgen.
    https://www.facebook.com/pages/Guaguapp/296322173847351

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Hab die TITSA-App vorhin installiert. Da muss man ja wissen welche Buslinie.
    Da gehe ich doch lieber auf Google map gebe Start und Ziel ein dann Navigation ÖV und habe auch gleich den Fahrplan.

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Habe noch ein paar Teneriffa-Apps:

    Guaguapp - Busverbindungen
    Finde ich besser als die von TITSA, da teilweise ins Deutsche übersetzt.
    https://play.google.com/store/apps/d...aufre.guaguapp

    Radio Costa Tenerife Sur
    Abwechslungsreicher Teneriffa-Radiosender
    https://play.google.com/store/apps/d....rctsapp&hl=de

    Loro Parque App
    Die offizielle App von Loro-Park mit Geländekarte und Erklärungen
    https://play.google.com/store/apps/d...int.loroparque

    Canarias News
    Nachrichten von den Kanarischen Inseln (auf englisch)
    https://play.google.com/store/apps/d...es.media&hl=de

  10. Nach oben    #10
    Avatar von othello
    56 Jahre alt
    aus Köln
    21 Beiträge seit 03/2012
    Gracias
    3

    Teneriffa App

    Hallo Rainer,

    gibt es diese Guanchine app auch für I phone in Apple store?

    Es wäre schön wenn das jemand weiß, Suche im App Store leider bisher vergeblich......

    Liebe Grüße aus Köln
    Othello

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Teneriffa App

    Hier wieder einmal eine Teneriffa App mit sehr schönen Bildern. Die Texte sind automatisch Übersetzt so das man was zum lachen hat. Oft muss man erraten was damit gemeint sein könnte. Die App ist kostenlos.

    www.appsgeyser.com/getwidget/Teneriffa%20News/

  13. Nach oben    #13
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15

    Tripadvisor

    Wurde Tripadvisor noch nicht genannt?

    Nutzt mein Sohn ausgiebig um uns Restaurants mit guter Bewertung rauszusuchen. Ist aber auch bei Hotels nützlich. Sehenswürdigkeiten sind auf Teneriffa jedenfalls recht spärlich in der App repräsentiert.

  14. Nach oben    #14

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4

    Fress112

    Es gibt für die Kanaren eine neue, sinnvoll App für Notrufe.

    Dank der neuen App FRESS112 kannst du dich nun beim Reisen noch sicherer fühlen. Die Smartphone App lokalisiert deinen Standort via GPS, verbindet dich automatisch mit der nächstliegenden Notrufzentrale und verbessert somit auch die Serviceleistungen von 112.

    Der grösste Vorteil von FRESS 112 liegt darin, dass man schneller und effizienter Hilfe erwarten kann. Du kannst in Echtzeit deine Informationen durch ein übliches Telefongespräch, durch eine Nachricht, via Chat, oder anhand von Fotos oder Videos an die Notrufzentrale weitergeben, während gleichzeitig dein Standort präzise lokalisiert wird. Es ist zudem möglich alle relevanten gesundheitlichen Informationen in deinem Profil anzugeben, damit die Notrufzentrale sofort über jegliche Krankheiten o.Ä. informiert ist.

    Mit FRESS 112 kann man sich nun überall sicher fühlen ...

    http://www.fress112.com/de/home.html

    Die Android-App ist bereits fertig.

    https://play.google.com/store/apps/d...org.fress.prod

  15. spirit78´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #15
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Irgendwo muss in der App eine Fehlercode sein, meckerte zweimal beim installieren.
    Ob sie nun funktioniert wird sich herausstellen.
    Sicher eine sehr nützliche Anwendung.

  17. Nach oben    #16

    5 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    1

    Hipot CNV

    Hier eine mehr oder weniger nützliche App des kanarischen Gesundheitamts:

    https://play.google.com/store/apps/d...d.scs.hipotcnv


    https://itunes.apple.com/es/app/hipot-cnv/id747941270?mt=8

    Die App soll Ausländern bei der Verständigung zwischen Patient und Ärzten helfen. Zuerst muss man in den Einstellungen seine Muttersprache wählen. Der Rest ist selbsterklärend.

  18. Nach oben    #17
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15

    Vive Zone

    Ich habe eine Android-App gefunden die ziemlich viele nützliche Funktionen vereint:
    https://play.google.com/store/apps/d....vivezone.vive

  19. Nach oben    #18
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Android-App gefunden die ziemlich viele nützliche Funktionen vereint:
    https://play.google.com/store/apps/d....vivezone.vive
    Stimmt, die bietet eine ganze Menge. Da kann ich ja einige einzelne Apps wie den Geldautomatenfinder wieder runterschmeißen. Bleibt zu hoffen, dass diese App nun lange und ordentlich gepflegt wird.

  20. Nach oben    #19
    Avatar von miro
    47 Jahre alt
    aus Santa Cruz de Tenerife
    49 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    2
    Es gibt eine neue mit EU-Geldern finanzierte Ticket-App für den ÖPNV auf Teneriffa:

    http://www.via-movil.es/

    Android: https://play.google.com/store/apps/d...erife.viamovil

    iOS: https://itunes.apple.com/es/app/via-movil/id691945071

    Hat die schon jemand? Bei mir klappt die Anmeldung nicht. Die Bestätigungsemail kommt einfach nicht an.

  21. Nach oben    #20

  22. widola´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  23. Nach oben    #21

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3

    noch zwei weitere phantastische Wander-Apps.....

    Oben wurde ja schon von Ex Platano ApeMap genannt -eine wirklich sehr gute Wanderapp.

    Inzwischen bin ich noch auf zwei weitere Apps aus dieser Kategorie gestossen, die wirklich hervorragend sind:

    Locus Map Free
    https://play.google.com/store/apps/d....android.locus

    OruxMaps
    https://play.google.com/store/apps/d....orux.oruxmaps

    Ich habe nun alle 3 Apps intensiv ausprobiert, Teststrecken abgelaufen und mich nun eindeutig für LocusMap entschieden -die wirklich vielfältigste App (Menüführung ebenfalls in deutsch), die ich nun neben meinem GARMIN Montana 650 sporadisch nutze (weil: Smartphone habe ich ja immer dabei - im Gegensatz zu meinem GARMIN NAVI).

    Der Umfang und die Einstellmöglichkeiten der LocusMap ist derart umfangreich, dass man dies hier auch nicht mal annäherned beschreiben könnte....
    Man kann auch bei beiden Apps die Karten offline nutzen, braucht also nicht ständig Internetverbindung, wenn man unterwegs ist.

    In LocusMap und OruxMaps kann man übrigens auch kostenlose OSM-Karten selbst installieren (ob das auch bei ApeMap geht, habe ich nicht mehr ausprobiert, weil diese App als erstes -obwohl auch sehr gut- nicht mehr in die engere Auswahl kam).

    Installationsanweisung für die Karten unter
    http://www.openandromaps.org/installation

    Websites für kostenlosen Kartendownload für Android Smartphones:
    http://www.openandromaps.org/downloads/europa
    http://freizeitkarte-osm.de/android/de/laender.html

    mfg
    widola

  24. widola´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  25. Nach oben    #22

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3

    Update zu Wander-Apps....

    Nachdem ich nun schon längere Zeit Locus Pro genutzt habe, das zwar wirklich alles nur erdenkliche beinhaltet, aber leider auch etwas umständlich zu bedienen ist (und auch eine lange Einarbeitungszeit benötigt), habe ich mich mal nach einer weiteren Alternative umgeschaut und die "komoot"-App getestet.

    Gleich vorweg: so was einfaches in der Bedienung und Routenplanung ist verblüffend. Die Routenplanung für die Wanderwege erfolgt über PC auf der Website von komoot; dort wird alles als routingfähiges Kartenmaterial angeboten. 3 - 4 Klicks und die Route steht und zwar mit Sprachnavigation für's Wandern, sofern man das Smartphone benutzt! Die Route wird auf dem komoot-Server gespeichert; man kann die Route nur privat oder auch öffentlich sichtbar machen.
    Anschliessend die Route auf das Smartphone über die App heruntergeladen (dauert max. 10 Sek.) und diese steht dann offline -incl. Sprachnavigation- zur Verfügung. Genial!

    So einfach und schnell habe ich noch nie meine Wanderrouten erstellt -auch nicht mit BaseCamp von GARMIN!

    Nachdem sämtliche Routen als gpx-Datei erstellt werden, ist natürlich eine 100%-ige Weiterverarbeitung z.B. mit BaseCamp bzw. Übertragung auf ein Garmin-Navi leicht und problemlos möglich.

    Fazit: komoot hat alles was man braucht, ist leicht zu bedienen, sehr schnelle und einfache Routenplanung und funktioniert auch offline einwandfrei -und das sogar mit Sprachnavigation für die Wanderung!

    Bin so begeistert, dass ich nun sofort auf komoot umgestiegen bin und mir gleich das gesamte (weltweite) Kartenpaket, das derzeit zum Sonderpreis von 19,99 EUR angeboten wird, gekauft habe; es gibt auch sog. "Regionenpakete", die jeweils 8,99 EUR kosten (d.h. das weltweite Gesamtpaket rechnet sich schon, wenn man mehr als 2 Regionen benötigt).
    Mit dem Kauf hat man dann lebenslanges Nutzungsrecht für alle weltweit von komoot angebotenen Karten (basieren auf Open Street Map) und diese sind auch immer auf dem neuesten Stand -was will man mehr!!

    komoot bietet übrigens an, neben der kostenlosen App auch kostenfrei 1 Regionenpaket herunter zu laden (z.B. Teneriffa); dann kann man alles kostenlos ausprobieren.

    Also ich bin begeistert und werde nun alle meine künftigen Wanderungen nur noch mit komoot planen.

  26. widola´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  27. Nach oben    #23

    47 Jahre alt
    7 Beiträge seit 10/2012

    APP Offline Navigation Auto

    Vielleicht hab ich ja auch übersehen....kennt jemand eine gute App für offline Navigation im Strassenverkehr?
    (Samsung S4 geeignet)

  28. Nach oben    #24
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    189 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18
    Navigator

  29. Nach oben    #25

    1 Beiträge seit 10/2018

    Taxi App auf Teneriffa?

    Hallo zusammen,
    mit meiner Frau war ich schon mehrmals zum Wandern auf Teneriffa. Normalerweise wähle ich dazu einen Rundwanderung aus, fahre mit dem Mietwagen zum Startpunkt, mache die Rundwanderung und komme beim Mietwagen wieder an. Soweit so gut. Wenn ich jetzt aber keinen Rundweg abwandern möchte, wäre eine Taxi App, mit der ich ein Taxi zum Wanderziel rufen könnte, um mich wieder zum Mietwagen bringen zu lassen doch optimal. Weiß jemand ob irgendeine Taxi-App auf Teneriffa funktioniert?
    Vielen Dank.
    Teadem


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Teneriffa Apps

Lesezeichen