+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Eine super Nachricht!

  1. #1

    41 Jahre alt
    25 Beiträge seit 06/2013

    Eine super Nachricht!

    EU-Abgeordnete verlangen Ende der Roaming-Gebühren

    2015 solle mit den Aufschlägen Schluss sein, verlangte der Ausschuss in einer einstimmig angenommenen Entschließung. Sie würden nicht nur Kunden mit überhöhten Kosten belasten, sondern seien auch "ein Hemmnis für Wachstum und Wohlstand." Das gesamte EU-Parlament soll Anfang September über die Resolution abstimmen.

    Weiter lesen...

  2. Nach oben    #2
    Dipl.Verw. Arne Grätsch
    Einwanderungs-Coach
    und Autor des Ratgebers
    Einwandern statt Auswandern
    Avatar von Kanarienvogel
    58 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg
    320 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    83

    Na ja ...

    ... im deutschen Roaming-Netz zahle ich 10 Cent für eine SMS - im spanischen Heim-Netz normalerweise 15 Cent.

    Das ganze wird erst dann für spanische Mobilkunden attraktiv, wenn die insgesamt niedrigeren Mobilfunk-Preise auch in Spanien angekommen sind.


  3. Nach oben    #3

    37 Jahre alt
    5 Beiträge seit 07/2013
    Ein Ende der Roaming-Gebühren fände ich persönlich nicht von Nachteil.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von miro
    47 Jahre alt
    aus Santa Cruz de Tenerife
    49 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    2

    Nutznießer

    Wenn die Eurokraten mal selbst betroffen sind, geht alles ganz schnell, hm?

  5. Nach oben    #5

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010
    Roaming-Abschaffung innerhalb der EU wäre wunderbar!

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Gratis telefonieren

    Nach Möglichkeit telefoniere ich mit Viber. Das App ist bei google play kostenlos. Keine Grundgebühr einfach alles kostenlos.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Zitat Zitat von Banane Beitrag anzeigen
    Nach Möglichkeit telefoniere ich mit Viber. Das App ist bei google play kostenlos. Keine Grundgebühr einfach alles kostenlos.
    Funktioniert leider nur mit Gesprächspartnern, die ein Smartphones besitzen und ebenfalls Viber haben.

    Eine Roaming-Abschaffung innerhalb der EU fände ich sehr begrüßenswert.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Rainer da hast Du absolut recht mit den Smartphones.

    Haben denn nicht inzwischen die meisten ein Smartphone?

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Die Frage stellt sich doch gar nicht.
    Wenn ich normal anrufe oder angerufen werde, zahle ich Roaming-Entgelte, was in meinen Augen Wegelagerei darstellt, da den Telekom-Unternehmen durch Vereinbarungen untereinander keine Zusatzkosten entstehen. Ich habe weder Lust meine Gesprächspartner danach zu selektieren, ob diese per Smartphone mit mir günstiger telefonieren "könnten", noch möchte ich weiterhin zwischen deutscher und spanischer SIM hin- und her wechseln, damit ich mir telefonieren leisten kann. Die Abschaffung vom Roaming innerhalb der EU ist überfällig.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Sunseeker
    41 Jahre alt
    aus Deutschland
    110 Beiträge seit 01/2011
    Gracias
    8

    Brüssel rudert bei Roaming-Regulierung zurück

    Zitat: "In dem aktuellen Entwurf seien diese Obergrenzen nicht mehr enthalten. Insider machten gegenüber Reuters dafür die Lobbyarbeit der Netzbetreiber verantwortlich."

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...k-1945468.html

  11. Nach oben    #11
    Avatar von tffriends
    34 Jahre alt
    aus Santa Cruz
    111 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    12

    Roaming-Gebühren

    Habe heute was darüber gelesen:
    http://www.teltarif.de/eu-single-mar...ews/54059.html
    Die Roamingkosten-Abschaffung innerhalb der EU soll sich nur etwas verzögern.

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157

    Roaming noch mindestens bis 2018

    Und die Lobbyisten der Mobilfunker haben wieder einmal gesiegt:
    http://www.wired.co.uk/news/archive/...oaming-charges

  13. Nach oben    #13

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    Bei blau.de wird schon über enem Jahr kein Roaming berechnet. Damit telefoniere ich hier, weil das billiger als Movi ist

  14. Nach oben    #14

    1 Beiträge seit 03/2015

    simyo

    Ich habe eine deutsche Simyo Prepaid Karte und zahle nur 9 ct/min egal wo ich anrufe. d.h.alle mobil und Festnetz-Nummern in
    DE, ES, A, F, IT, usw. Seitdem benutze ich mein spanisches Handy nicht mehr.

  15. Nach oben    #15
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    189 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18

    Über 1 Jahr

    das gleiche mit Aldi Talk 11 cent in alle netze der EU inclusiv Schweiz und 3 cent die Min. Aldi zu Aldi .

    Saludos

  16. Nach oben    #16
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Zitat Zitat von lizo49 Beitrag anzeigen
    alle mobil und Festnetz-Nummern in DE, ES, A, F, IT, usw.
    Zitat Zitat von bahala na Beitrag anzeigen
    11 cent in alle netze der EU inclusiv Schweiz
    Was haben Preise für Telefonate INS Ausland mit Roaming zu tun? Es geht hier darum, dass man keine Aufpreise für Gespräche und mobiles Internet IM Ausland zahlt. Und da gibt es bisweilen keinen deutschen Anbieter, der Roaming vollständig abgeschafft hat.

    Blau.de verlangt immerhin in EU-Ländern die selben Gesprächs-Preise wie im Inland und erhebt keine Kosten für eingehende Verbindungen mehr. Danke für den Hinweis, mojoverde.

  17. Nach oben    #17

    41 Jahre alt
    25 Beiträge seit 06/2013

    Ein schlechter Scherz

    EU-Bürger sollen künftig in mindestens einer Woche binnen zwölf Monaten im Ausland pro Tag fünf Minuten kostenfrei mobil telefonieren, fünf SMS versenden und zehn Megabyte Datenvolumen verbrauchen dürfen.

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...r-2606650.html

    Ich halte es wie ein anonymer Kommentator und fordere: Günther Oettinger darf an 7 Tagen 5x Atmen, aber nur je 5 Minuten lang! Für den Rest der Zeit im Jahr muss er die Luft anhalten und über seine Inkompetenz nachdenken. Das gleiche gilt für alle EU-Lenker, die die Roaming-Abschaffung blockieren.

  18. Nach oben    #18
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157

    Oettinger: Wegfall der EU-Roaming-Gebühren ab 2017

    Die Frage, ob die Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen Union künftig wegfallen werden oder nicht, wird derzeit heiß diskutiert. EU-Kommissar Oettinger zeigt sich optimistisch und erwartet für Mitte 2017 das Ende der Roaming-Aufschläge bei Auslands*telefonaten sowie beim mobilen Surfen in der EU.

    http://www.teltarif.de/oettinger-roa...ews/60127.html

  19. Nach oben    #19
    Avatar von miro
    47 Jahre alt
    aus Santa Cruz de Tenerife
    49 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    2

    frische dpa-Meldung

    In einem Zwischenschritt sollen die Roaming-Aufschläge ab 30. April 2016 noch einmal deutlich sinken. Dann dürfen laut Mitteilung Telefonate im EU-Ausland nur noch 5 Cent pro Minute kosten (derzeit 19 Cent für abgehende, 5 Cent für eingehende Anrufe), die Obergrenze für SMS ist 2 Cent (derzeit 6 Cent) und beim Surfen darf jedes Megabyte an Daten mit maximal 5 Cent zu Buche schlagen (derzeit 20 Cent). Hinzu kommt noch die Mehrwertsteuer.

    Mit dem Wegfall der Roaming-Kosten innerhalb der EU werden Reisende ab Mitte 2017 prinzipiell zu den Kosten telefonieren, im Netz surfen sowie Mitteilungen versenden können wie zuhause. Wer einen Vertrag mit Freikontingenten oder einer Flatrate hat, kann diese dann im EU-Ausland genauso nutzen wie hierzulande. Sogenanntes "permanentes Roaming" soll aber ausgeschlossen sein - dabei würden Nutzer sich ihre SIM-Karte für das Handy im günstigeren Ausland kaufen, aber sie daheim nutzen. Um so etwas zu verhindern, dürfen Anbieter beim Erreichen bestimmter Mengen an Anrufen, SMS oder Daten die bereits erwähnten Aufschläge erheben. Diese sollen aber deutlich unter den derzeitigen Obergrenzen liegen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche eine Stelle als Reinigungskraft, Haushaltshilfe.......
    Von Dannie im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 18:15
  2. Ich suche eine Frau
    Von Carlito im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 14:11
  3. Noch eine Neue
    Von Ratonero im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 04:15
  4. Suche eine Festanstellung
    Von Johann im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 13:21
  5. Was ist das für eine Pflanze?
    Von Kugelfisch im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 00:32

Lesezeichen für Eine super Nachricht!

Lesezeichen