+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 234567
Ergebnis 199 bis 230 von 230

Thema: Autovermietung auf Teneriffa

  1. #199
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    418 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    52

    Nie bei Gold Car buchen.

    Insider wissen das ja, aber scheinbar fallen immer wieder welche darauf rein.

    https://www.rtl.de/cms/mallorca-die-...r-4239991.html

  2. Nach oben    #200

    aus Schweiz, Ferienwohnung auf Teneriffa
    13 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    1
    Hallo zusammen

    Ich besuche Teneriffa 2 mal jährlich, wir haben dort eine Wohnung. Autos miete ich immer auf billigermietwagen.de. Ich kann die Seite nur empfehlen, Versicherungstechnisch ist alles abgedeckt, wenn man das richtige Angebot auswählt (links auf der Seite filtern). Danach it sehr wichtig zu beachten, dass man am Flughafen in Teneriffa KEINE Versicherungen mehr abschliesst, egal was das Personal dort sagt. Ihr seit dann komplett via billigermietwagen abgesichert. Ich hatte mal einen Schadensfall und hatte alles von dem Portal erhalten, bis auf den letzten Cent. Kann ich also nur empfehlen. Bei Fragen, bitte einfach stellen :-).

  3. Nach oben    #201

    72 Jahre alt
    aus Neckartenzlingen
    4 Beiträge seit 02/2013

    Auto mieten auf Teneriffa

    Seid 6 Jahren miete ich ein Auto auf Teneriffa bei www.autoreisen.es , diese Vermietstation ist direkt im Flughafen, in nähe Kofferband.

    Schon Monate vorher, sobald der Reisetermin bekannt ist, schaue ich zuhause im Internet unter www.autoreisen.es (dann oben rechts auf deutsche Flagge = dann auf deutsch), nun gebe ich das Anmietdatum ein, auch Übernahme und Abgabe Uhrzeit, nun unter den angezeigten Fahrzeugen steht sofort der Mietpreis, jetzt das gewünschte Fahrzeug auswählen und bestätigen, man bekommt dann sofort eine schriftliche Reservierungs - Bestätigung zum Ausdrucken, diese Fahrzeug Miet "Reservierung" und Führerschein nehmen Sie mit bei der Anreise Teneriffa, gehen zum Schalter, erst dann müssen Sie bezahlen, und bekommen die Schlüssel ausgehändigt.
    Nun gehen Sie mit dem Wägelchen mit Koffer und Gepäck zum Fahrzeug, dieses ist gegenüber der Abflughalle, nach den Bussen über die Strasse, dort steigen Sie in Ihr gemietetes Fahrzeug. Bei Rückgabe brauchen Sie nur dort das Fahrzeug wieder Abstellen, wichtig der Tank muß gleich gefüllt sein wie bei Abholung. Nun geben sie dort in dem Blechhäuschen den Schlüssel ab, und alles ist erledigt.
    Noch nie wurde ein Fahrzeug abgenommen auch nicht kontrolliert, wichtig bei Übernahme etwaige sichtbare "grobe" Beschädigungen evtl. mit Handy Fotografieren, somit abgesichert sollte doch eine Reklamation kommen. Noch nie hatte ich Probleme, einmal ging die Sitzverstellung in der Mietzeit nicht richtig, zufällig war ich dann in Flughafen Nähe, ging zu Vermietstation, ich bekam innerhalb 10 Minuten anders Auto, sogar ein größeres als zuvor, aber trotzdem blieb gleicher Preis.
    Wichtig zu wissen ist auch, dass man in der Zeit, wenn man das Fahrzeug auch schon mehrere Monate vorher Reserviert hat, kann in der Zeit bis zur Reise, immer wieder der Preis kontrolliert werden, schon mehrmals zeigte es mir danach, nach der Reservierung einen günstigeren Preis an, dann kann man die vorhergehende Reservierung Stornieren und eine Neue Reservierung vornehmen, zum günstigeren Preis, so auch jederzeit den Fahrzeugtyp ändern, ohne extra kosten, aber man kann auch kurzfristig ganz stornieren, alles ohne Kosten.
    Somit bei www.autoreisen.es immer auf der günstigsten Seite bei Fahrzeuganmietung, kein anderer Vermieter kann da vom Preis mithalten, es gibt auch keine Km Begrenzung, nur Datum Von bis Wann, welches Fahrzeug, keine extra Bedingungen, und Fahrzeugabgabe mit gleichem Tankinhalt wie übernommen, selbst das wurde nie geprüft, gefragt wurde man nur wie steht Tankanzeige, um dem nächsten Fahrzeugmieter den Tank Stand einzutragen.
    Danke an Autoreisen.es, dass Ihr so flexibel und unbürokratisch seid, alles ohne Stress da schon die Reservierung unverbindlich von zuhause aus geht.
    Schönen Urlaub wünscht allen, Reinhold, selbst über 10 Jahre Teneriffa Gast und Langzeit Urlauber, (3 - 4 Wochen)

  4. Nach oben    #202

    aus 66763 Dillingen
    8 Beiträge seit 09/2013
    So ist das bei Cicar , ich bekomme immer ein grösseres Auto ,bestelle immer das billigste , mir wird keine Versicherung angedreht ,bezahle bar , dann wird auch nix auf der Kreditkarte geblockt , stelle das Auto mit gleicher Tankfüllung auf den Parkplatz ,schreibe die Platznummer auf und gebe den Schlüssel ab oder in den Briefkasten , es wird nur eine Fahrzeugklasse angegeben und nicht genau welches Auto , in 15 Jahren immer alles gut bei CICAR

  5. Nach oben    #203

    aus 33790 Halle
    3 Beiträge seit 06/2018
    Gracias
    1
    Ich stimme Haweco und Reinhold zu.

    Wir haben mittlerweile beide genannten Vermieter ausprobiert.

    Beide sehr ähnlich, am Flughafen direkt nebeneinander gelegen.

    Allerdings dürfen die jüngsten Fahrer bei Cicar 21 Jahre alt sein, bei Autoreisen ein Jahr älter. Zudem sind bei cicar drei kostenlose inbegriffene Fahrer möglich.

    Preislich war im letzten Winter cicar etwas besser.

    Also unbedingt zu empfehlen, kein Vergleich zu Orlando!




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  6. Nach oben    #204
    Gesperrt
    54 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Zitat Zitat von Zauberin60 Beitrag anzeigen
    Insider wissen das ja, aber scheinbar fallen immer wieder welche darauf rein.

    https://www.rtl.de/cms/mallorca-die-...r-4239991.html
    Über welche Zusatzzahlungen spricht der " Urlaubsretter" ?, gibt es für andere Personen hier Erlebnisse mit Goldcar?
    Ist Goldcar Malle die selbe Firma wie Goldcar Tenerife? oder ist das eine Franchise - Firma?

  7. Nach oben    #205
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    288 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    33
    Zitat Zitat von Zauberin60 Beitrag anzeigen
    Insider wissen das ja, aber scheinbar fallen immer wieder welche darauf rein.

    https://www.rtl.de/cms/mallorca-die-...r-4239991.html
    Ich habe auch mal da gebucht auf Grand Canaria, nie wieder! Unverschämte, arrogante Mitarbeiter. Haben mir was von einem toten Hasen erzählt und darauf bestanden den Wagen auf keinen Fall voll getankt zurück zu geben, das würde extra was kosten.
    Hab das Auto dann mit 1/4 Tank zurückgegeben. Anschließend haben die mir für 32 ltr. Benzin über 70,-- € nachträglich in Rechnung gestellt. Dieses Jahr hatten wir erstmals Auto Reisen. Hatte noch nie zuvor so einen Unbürokratischen Autovermieter.

  8. Armin P.´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  9. Nach oben    #206
    Gesperrt
    54 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Zitat Zitat von Armin P. Beitrag anzeigen
    Ich habe auch mal da gebucht auf Grand Canaria, nie wieder! Unverschämte, arrogante Mitarbeiter. Haben mir was von einem toten Hasen erzählt und darauf bestanden den Wagen auf keinen Fall voll getankt zurück zu geben, das würde extra was kosten.
    Hab das Auto dann mit 1/4 Tank zurückgegeben. Anschließend haben die mir für 32 ltr. Benzin über 70,-- € nachträglich in Rechnung gestellt. Dieses Jahr hatten wir erstmals Auto Reisen. Hatte noch nie zuvor so einen Unbürokratischen Autovermieter.
    Damit ist meine Frage nach Zusatzzahlungen aber nicht beantwortet.
    Vor Kurzem hatte ich in D bei einer namhaften Autovermietung für 5 Wochen einen Leihwagen. Da wurde sogar bei Rückgabe des vollen Autos die letzte Tankrechnung verlangt, das war in FfM.
    Der Unterschied zwischen Billigvermietern und teuren ist wohl der, das bei billigen die Vollkaskoversicherung bei einer anderen Versicherung abgeschlossen ist und man im Schadensfall eine andere Versicherungsgesellschaft der Sparringspartner ist. Grosse Autovermietungen haben eigene Versicherungen.
    So lange nichts passiert sind alle happy.


  10. Nach oben    #207

    51 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    12
    Bekannte non mir haben über Check24 ein Auto gemietet und in Deutschland bezahlt. Als sie auf Teneriffa das Auto abgeholt haben ist ihnen ein spanisches Formular vorgelegt worden das sie zu unterschreiben hatten. Im Nachhinein wurde ihnen von ihrem Kreditkartenkonto nochmals 280€ abgezogen und es stellte sich heraus das dies eine extra Versicherung war. Check24 interessierte das nicht und sie sagten man soll solche Sachen nicht unterschreiben.
    Bei Autoreisen gibt es keine fremde Versicherung, die nehmen Schäden auf ihre Kappe, deshalb wird bei Rückgabe auch kein Auto begutachtet.

  11. Nach oben    #208
    Gesperrt
    54 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Die Bedingungen von Autoreisen lesen sich wirklich fair.

  12. Nach oben    #209
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    288 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    33
    Zitat Zitat von Nordwesten Beitrag anzeigen
    Bekannte non mir haben über Check24 ein Auto gemietet und in Deutschland bezahlt. Als sie auf Teneriffa das Auto abgeholt haben ist ihnen ein spanisches Formular vorgelegt worden das sie zu unterschreiben hatten. Im Nachhinein wurde ihnen von ihrem Kreditkartenkonto nochmals 280€ abgezogen und es stellte sich heraus das dies eine extra Versicherung war. Check24 interessierte das nicht und sie sagten man soll solche Sachen nicht unterschreiben.
    Bei Autoreisen gibt es keine fremde Versicherung, die nehmen Schäden auf ihre Kappe, deshalb wird bei Rückgabe auch kein Auto begutachtet.
    Ich hatte auch über Check 24 bei Auto Reisen gebucht.
    Da steht schon in der Bestätigung dass man nichts weiteres unterschreiben soll und da alles abgedeckt ist, auch auf Spanisch.
    Und ja, der erste Autovermieter der mir innerhalb 3.Minuten Schlüssel und Papiere ausgehändigt hat. Es wurde auch lediglich der aktuelle Tankstand in den Papieren aufgezeigt und so wollten die den Wagen auch wieder zurück. Begutachtung nach Rückgabe, gabs nicht, alles very easy. Ich weiss wo ich in Zukunft buche.

  13. Nach oben    #210

    8 Beiträge seit 07/2020
    Zitat Zitat von Caminante Beitrag anzeigen
    Was autoreisen.es angeht, kann ich Interessierten gern einen Trick zum Sparen verraten. Aber nur per Privater Nachricht, weil wenn es alle machen, ist es unter Umständen bald vorbei damit.
    wir sind ab dem 10.10 auf Teneriffa und würden gern mal deinen Trick wissen, freue mich auf eine Nachricht. viele Grüße

  14. Nach oben    #211
    Avatar von Caminante
    98 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    9
    Zitat Zitat von LaLuna24 Beitrag anzeigen
    wir sind ab dem 10.10 auf Teneriffa und würden gern mal deinen Trick wissen, freue mich auf eine Nachricht. viele Grüße
    Sorry, der Tipp funktioniert leider nicht mehr.

  15. Nach oben    #212
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    288 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    33
    Sodele, wir kommen für etwa drei Monate auf unsere Trauminsel um die harte Zeit ( Winter ) in D zu puffern.
    Meine bevorzugte Mietstation für Autos ist ja Autoreisen. Nun, schlüssig ist mir ja schon dass sich die Tarife für Mietwagen an der Saison bemessen. Was mir noch nicht ganz einleuchtet ist dass die Anfangsmiete von Mitte Dez. bis Anfang Hauptsaison sehr moderat mit unter 10,-- € pro Tag liegt dann sprunghaft auf über 15, -- € ansteigt, aber dann nicht Ende Januar - Mitte Februar wieder auf ein moderates Preis - Leistungsverhältnis zurück geht. Kann es sein dass durch meine Recherchen irgendwelche algorithmischen Prozesse meine Suche beeinflussen? Zusatz: ich bin KEIN Verschwörungstheoretiker.
    Hat von Euch jemand einen Tip wie wir für etwa 120 Tage ein kleines Auto (VW Polo oder vergleichbares) für um die 10€ pro Tag inkl. aller Versicherungen ohne Selbstbeteiligung rankommen?
    Herzlichen Dank Armin & Tina

  16. Nach oben    #213
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    949 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    279
    Einen von der persönlichen Suche beeinflussten Preisalgorithmus gibt es bei Autoreisen definitiv nicht. Was aber normal ist, dass verschieden weit entfernte Zeiträume zu unterschiedlichen Preisen führen. Die Prognostizierte Nachfrage ist nur einer von mehreren Faktoren. Da 120 Tage am Stück sowieso nicht gern gesehen werden, buchst du am besten in zwei Abschnitten. Den ersten Abschnitt bis zu dem Tag, an dem du den geringen Tagespreis festgestellt hast und den zweiten Abschnitt mit dem teureren Preis. Letzteren kannst du alle paar Tage mal überprüfen und gegebenenfalls neu buchen. Ein Storno ist schließlich kostenfrei möglich. Einfach ins Kommentarfeld der Neubuchung reinschreiben, dass man damit die alte Buchung mit der Nr. *** ersetzt. Sollte man aber nicht zu oft hintereinander machen.

  17. Nach oben    #214
    Avatar von atlanticview
    184 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    11
    allerdings gibt es Personen die sich bei Goldcar über den Tisch gezogen fühlten bzw. wurden!
    Wer beeinflussbar ist wird gezwungen eine zusätzliche Versicherung ( absolut unnötig da Vollkasko gebucht und bezahlt wurde)
    abzuschließen. (Name ist mir bekannt) Daher niemals den Fehler machen vorab zu zahlen.
    Auch ohne dem Video hat Zauberin völlig Recht.

  18. Nach oben    #215
    Gesperrt
    aus Hückeswagen
    748 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    84
    ich kann nur BAHIA Rent a Car Mietwagen Autovermietung Teneriffa empfehlen.
    Dden Eigentümer kenne ich persönlich, er macht immer gute Preise

  19. Nach oben    #216

    aus Los Menores
    21 Beiträge seit 07/2018
    Gracias
    3

    Gold car

    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    allerdings gibt es Personen die sich bei Goldcar über den Tisch gezogen fühlten bzw. wurden!
    Wer beeinflussbar ist wird gezwungen eine zusätzliche Versicherung ( absolut unnötig da Vollkasko gebucht und bezahlt wurde)
    abzuschließen. (Name ist mir bekannt) Daher niemals den Fehler machen vorab zu zahlen.
    Auch ohne dem Video hat Zauberin völlig Recht.
    Ich bin auf Madeira über den Tisch gezogen worden. Ich habe es nicht glauben wollen. Das ist wirklich eine schlimme Firma

  20. Nach oben    #217
    Avatar von Monika Luise
    aus Bodenseekreis
    5 Beiträge seit 03/2018
    Wir haben seit vielen Jahren immer gute Erfahrung mit PlusCar gemacht. Vor allem das Preis/Leistungsangebot für 2-3 Monate
    ist nach unserer Erfahrung bestens.
    Vollkasko, 2. Fahrer, unbegrenzte km, Abgabe mit ca. gleicher Tankfüllung & wirklich keine versteckten Preise!
    Kleines Manko am Flughafen Teneriffa Süd die Wartezeit beim abholen. Da die Fahrzeuge einzeln vom Stützpunkt
    erst abgeholt werden müssen und nicht wie die Großanbieter die Flotte am Flughafen stationiert haben.
    Erfahrungsgemäß von uns 30 min. bis 1 Stunde Wartezeit je nach Kundenandrang.
    Bei der Abgabe gab es noch nie Propleme. Abstellen wo man das Fahrzeug bekommen hat Schlüssel abgeben -fertig.
    Wie Rainer schon in seinem Kommentar ausführte- in verschiedenen Zeitabschnitten buchen und kündigen/ bzw.neuen Preis verlangen wenn Preissenkungen bekannt gemacht werden. Auch das sind unsere Erfahrungen.
    Grüssle M.L.

  21. Nach oben    #218

    56 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg, Puntillo del Sol
    64 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    7
    Wir standen vor dem gleichen Problem. Ich habe jetzt bei Pouls Auto gebucht. Die haben den besten Langzeitpreis geboten, verhandeln hat sogar ein bisschen etwas gebracht. Eine Empfehlung kann ich nicht direkt aussprechen, da ich auch das erste Mal mit denen zu tun habe.

  22. Nach oben    #219
    Avatar von Chafiras
    52 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    55 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    12

    ¡Hola!

    Ich besuche Teneriffa nun schon seit etwa 15 Jahren (etwa 2mal jährlich) und habe bisher immer über autoreisen.es gebucht. Anfangs verglich ich noch Preise (direkt bei Mitbewerbern wie Hertz, Avis, Cicar, Dollar [...] und über Portale wie billigermietwagen.de), jedoch kam ich am Ende immer bei autoreisen raus und spare mir daher schon seit Jahren jegliche Vergleiche. Ich könnte außerdem selbst noch gut damit leben, wenn ich mal einen Wagen nicht die letzten 10 Cent am Tag günstiger bekomme, weil ich die Firma und den unkomplizierten Service einfach sehr schätze und lieber ein inländisches Unternehmen unterstütze als die großen Platzhirsche, die es überall auf der Welt gibt.

    • Als "Stammkunde" ist man bereits im System registriert (mit Name, Führerschein- und Ausweisnummer) und die Reservierung und auch die Anmietung vor Ort gehen meist innerhalb weniger Minuten über die Bühne. Ein 2. Fahrer ist stets gratis.
    • Autoreisen macht keine Kohle mit Gebühren für Benzin / Diesel oder Sitzerhöhungen für Babys / Kinder. Lediglich Isofix-Sitze kosten 3 € extra pro Tag. Ebenso gratis sind die gefahrenen Kilometer und es sind bei der Reservierung schon alle Steuern und Gebühren inklusive. Zwar kann man für 2 € Aufpreis noch eine "Super Komfort Versicherung" (quasi eine Vollkaskoversicherung) abschließen, die dann auch Schlüsselverluste, Betankung mit dem falschen Kraftstoff, Betterieentladung oder Felgenschäden abdeckt, aber wer nicht fährt, wie ein Elch und mit fremdem Eigentum stets umsichtig umgeht, sollte ohne diese Extra-Versicherung auskommen. Die "allgemeinen Gefahren der Teilnahme am Straßenverkehr" (also etwa unsere Haftpflichtversicherung) sind jedenfalls schon ohne Selbstbeteiligung abgedeckt.
    • Natürlich sollte man das Auto etwa gleich betankt abgeben, wie man es erhalten hat. Da Super oder Diesel hier aufgrund der Freihandelszone von der EU steuerlich subventioniert sind und weit unter 1 € pro Liter kosten bricht sich aber wohl keiner 'nen Zacken aus der Krone, wenn er auf dem Weg zum Flughafen kurz nachtankt (selbst wenn es direkt an der TF natürlich meist teurer ist als etwas abseits im Ort).
    • Zahlung ist mit Kredit- oder Debitkarte möglich - wird erst bei der Anmietung benötigt, also keine Angabe von Daten bei der Reservierung übers Internet nötig. Stornieren oder Umbuchen ist zudem kostenfrei möglich. Einfach, unkompliziert und zuverlässig.
    • Die MitarbeiterInnen sprechen/schreiben teils Deutsch und die Webseite zur Reservierung ist 5sprachig - somit können auch Urlauber ohne Spanischkenntnisse sowohl bei schriftlichen Nachfragen als auch am Schalter ohne große Probleme einen Mietwagen erhalten. Zur Not eben mit Händen und Füßen
    • Zu guter Letzt zahlt man bis 2 Stunden über einen Tag hinaus noch keine extra-Gebühren. Erst wenn zwischen Anmietung und Abgabe (abgesehen von den Tagen) mehr als +2 Stunden Differenz liegen, wird ein zusätzlicher extra-Tag berechnet. Da die meisten Flüge aus Deutschland jedoch am frühen Nachmittag landen und Rückflüge erst ab die Mittagszeit starten, sollte das aber kein Problem darstellen.

    Saludos desde... HomeOffice

    Chafiras

  23. Chafiras´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #220
    Avatar von DJ4DO
    62 Jahre alt
    aus Witten / NRW
    10 Beiträge seit 04/2021
    Wir suchen gerade eine Autovermietung für eine Langzeitmiete von 8 Wochen mit VK ohne SB. Cicar.com und Canarias.com kennen wir. Gibt es noch weitere Anbieter die im Preis besser sind? Hat da jemand eine Tipp für uns. Danke.

  25. Nach oben    #221

    aus San Eugenio Alto
    59 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    12
    Mit Cicar seit ihr schon gut dabei, unkompliziertes Reservieren, keine Kaution, Barzahlung auch ohne
    Kreditkarte, also keine nachträglichen Zahlungen, und wenn das Auto bei Empfang einige Schrammen
    hat und dann noch eine dazukommt, ist auch nicht schlimm, hat bei uns und unseren Freunden nie
    jemannd kontrolliert. Und keine Zusatzkosten wie zweiter Fahrer usw. eigentlich ideal. Aber auch hier
    haben wie überall die Preise angezogen.

  26. Andre951993´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  27. Nach oben    #222
    Avatar von DJ4DO
    62 Jahre alt
    aus Witten / NRW
    10 Beiträge seit 04/2021
    Danke für die Info. Werde ich im Auge behalten. Wegen einen Langzeitpreis habe dort schon 2 x angfragt aber keine Antwort erhalten. Vielleicht bin ich aber auch nur zu früh dran.

  28. Nach oben    #223

    aus Los Menores
    21 Beiträge seit 07/2018
    Gracias
    3
    Nur kein Goldcar , Cigar ist in Ordnung

  29. Dropout´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #224
    Avatar von DJ4DO
    62 Jahre alt
    aus Witten / NRW
    10 Beiträge seit 04/2021
    Zitat Zitat von Dropout Beitrag anzeigen
    Nur kein Goldcar , Cigar ist in Ordnung
    Die Halsabschneider kenne ich aus Mallorca ;-) . Werde dann über CIgar Buchen . Danke

  31. Nach oben    #225
    Avatar von ThomasHerzog
    57 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    152 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    44
    viele schwören auf autoreisen.es und über check24 findet ma nauch manchmal ein gutes Angebot

  32. ThomasHerzog´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  33. Nach oben    #226
    Avatar von DJ4DO
    62 Jahre alt
    aus Witten / NRW
    10 Beiträge seit 04/2021
    Zitat Zitat von ThomasHerzog Beitrag anzeigen
    viele schwören auf autoreisen.es und über check24 findet ma nauch manchmal ein gutes Angebot
    Besten Dank. Den Anbieter kannte ich noch nicht :-)

  34. Nach oben    #227

    76 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    275 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    42
    Mit autoreisen haben wir immer gute Erfahrungen gemacht.

  35. graupinchen´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  36. Nach oben    #228
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    949 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    279
    Problem ist zur Zeit, dass die Autovermietungen auf Teneriffa zu wenige Fahrzeuge vorrätig haben. Die haben während der Pandemie teilweise Dreiviertel ihres Bestands reduziert. Die Folge sind mangelnde Verfügbarkeit und für Teneriffaverhältnisse extrem hohe Mietwagenpreise.

  37. Rainer´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  38. Nach oben    #229
    Avatar von DJ4DO
    62 Jahre alt
    aus Witten / NRW
    10 Beiträge seit 04/2021
    Hallo Rainer.
    Das scheint aber ein Weltweites Problem zu sein. Ich muss im Januar für 3 Wochen nach Florida die Mietwagenpreise sind aktuell 4 mal teurer als vor der Pandemie. Auch hier ist mir bekannt, dass der Bestand um bis zu 80% reduziert wurde. Mal sehen ob sich die Lage sowohl in FL als auch in TF bis Ende des Jahres normalisiert.

  39. Nach oben    #230

    aus Güttingen
    4 Beiträge seit 05/2019
    Gracias
    1

    Pluscar

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin das ich etwas wiederhole. Wir brauchen keine Mietwagen mehr weil wir Autos hier haben.

    Die Jahre davor haben wir immer Pluscar genutzt. Die Rückgabe ist absolut stressfrei, die Übergabe findet auf dem Parkplatz gegenüber vom Flugghafen statt. Ich habe die ganz Zeit kein günstigeres Angebot gefunden. Die Autos waren mal etwas älter, wir hatten aber auch ganz neue Fahrzeuge. Keine Diskussionen mit Zusatzversicherung. Wie sich die Situation nach Corona darstellt weiß ich natürlich nicht.


  40. AB90´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Erfahrung mit Car del Mar Autovermietung
    Von Alies im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 12:17
  2. Erfahrungen mit Autovermietung CANARIAS
    Von HelGa im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 22:51

Lesezeichen für Autovermietung auf Teneriffa

Lesezeichen