Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Börsenhandel auf Teneriffa?

  1. #1

    73 Jahre alt
    8 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    1

    Börsenhandel auf Teneriffa?

    Hallo,
    wer kann mir bitte weiter helfen:
    Bei welcher Bank auf Teneriffa kann man (außer den üblichen Aktien usw.)
    sog. Knock Out Papiere (Zertifikate mit Hebel) online handeln?

    Vielen Dank im Voraus!

    biwi

  2. Nach oben    #2

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4

    Trading

    Eine auf Teneriffa ansässige Bank mit umfangreichen Zertifikate-Handel ist mir nicht bekannt. Wenn es online geschehen soll, dann suche dir doch irgendeinen deutschsprachigen Broker aus, der Auslands-Wohnsitze zulässt. Ich mache das genauso.

    Grüße


  3. Nach oben    #3

    73 Jahre alt
    8 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    1
    Hallo spirit78,

    erst mal vielen Dank für deine Antwort.
    Die deutschen Banken verlangen alle einen Identitätsnachweis, der in Deutschland bei der Post zu erbringen ist. Bin aber leider hier momentan gebunden (Pflege eines Familienmitglieds), so dass das nur relativ schwierig zu bewerkstelligen wäre. Wenn Du einen deutschen Broker kennst, der einen Auslandswohnsitz und Identitätsnachweis von hier akzeptiert (Anwalt oder Notar) wäre ich über eine Info echt dankbar.
    Ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch wäre natürlich auch toll. Bin im Süden (Chayofa) ansässig.

    Vielen Dank nochmal!

    biwi

  4. Nach oben    #4

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    Warum direkt über eine Bank? Warum nicht über einen Broker wie IG Markets? Ich weiß allerdings nicht ob sich bei denen neben den CFDs auch Knock-Out Papers handeln lassen.

    Ansonsten lässt sich bei der Onvista Bank mit Knock-Out traden (onvista-bank.de), aber auch da keine Ahnung wie das mit dem Identitätsnachweis läuft.

  5. Nach oben    #5

    73 Jahre alt
    8 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    1
    Hallo,

    mit der onVista-Bank sollte es funktionieren. Da kann man ein Formular zur Legitimationsbescheinigung runterladen und die Personalien bei einem Notar, Rechtsanwalt oder einer Bank bestätigen lassen.

    Habs gemacht und abgesendet - wenn alles läuft, werde ich nochmal berichten. Danke für die Tips!

    Grüße

    biwi

  6. Nach oben    #6

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4
    Von meinem deutschen Broker (ConsorsBank) weiß ich, dass zumindest ein Gang ins Ausland kein Problem darstellt, da die Identität so bereits legitimiert ist.

    http://www.consorsbank.de/

    LG


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Börsenhandel auf Teneriffa?

Lesezeichen