+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schulen auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von felsj
    42 Jahre alt
    aus Neuss
    10 Beiträge seit 02/2013

    Schulen auf Teneriffa

    Hallo Zusammen.

    Wir planen unsere Auswanderung nach Teneriffa. Da wir zwei Kinder haben (jetzt 2 und 6) haben wir Fragen bezgl. Schulen auf der Insel. Wir möchten eigentlich keine Private bzw deutsche Schule wählen.. Wir möchten uns integrieren und glauben das dies für unsere Kinder in einer staatlichen Schule am besten funktioniert. Wir möchten nicht, dass spanisch in 4 Unterrichtsstunden abgehandelt wird und das war es dann..

    Kennt jemand gute Schulen???? Hat jemand Erfahrungen mit öffentlichen Schulen / Schulsystem gemacht????

    Wie ist das mit den angebotenen Integrationskursen an öffentl. Schulen??

    Würden uns über antworten sehr freuen..

    Das Wohl unserer Kinder soll an erster Stelle stehen.

    Vielen Dank und lieben Gruss Andrea Fels

  2. Nach oben    #2

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    Wieso meinst Du das die Integration an einer Privatschule nicht so funktioniert wie an einer öffentlichen? Auch an diesen wird spanisch gesprochen, nach meiner Kenntnis sogar an der deutschen Schule.

    Mein Sohn geht auf die Casa Azul, also eine spanische Privatschule und in punkto integration gibt es da nichts zu bemängeln. Auch ist es so das im Grunde jeder Spanier der irgendwie das Geld zusammen bekommt sein Kind auf eine private Schule schickt. Private Schulen sind also in Spanien (und hier) eher die Regel. Vor allem weil das Bildungsniveau zwischen den öffentlichen und privaten Schulen sehr weit auseinander geht. Hier hat das auch nicht unbedingt was mit elitär zu tun. Du findest an den privaten fast alle sozialen schichten.

    Auch gibt es i.d.R. an den privaten Schulen Nachhilfe, Förderunterricht, Logopäden, Psychologen etc. was an einer öffentlichen Schule nicht unbedingt normal ist.

    Allerdings ist das natürlich auch mit nicht unerheblichen Kosten verbunden, erst recht bei zwei Kindern.

    Bei öffentlichen Schulen fallen keine monatlichen Gebühren an, allerdings natürlich Kosten für die Schulbücher (ca. 300,- pro Jahr), Schuluniform (ca. 250 pro Ausstattung) etc..

    Noch als weiterer Hinweis. Die Anmeldefristen für die Schule enden spätestens im April...


  3. Nach oben    #3
    Avatar von felsj
    42 Jahre alt
    aus Neuss
    10 Beiträge seit 02/2013

    Kosten

    Hola Baxter,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Dürfen wir mal nach den monatlichen Kosten für die Schule fragen?
    Denke wir haben gerade einen Fehler in unserer Denkweise festgestellt. Wir haben die "DEUTSCHE SCHULE" auf Teneriffa gemeint. An eine spanische Privatschule hatten wir gar nicht gedacht. Hier tut sich gerade eine Alternative auf .
    Die deutsche Schule würde mit ca. 250 - 350 € monatlich pro Kind zu Buche schlagen. Hinzu kämen Kosten für Verpflegung, Unterrichtsmaterialien, Bus (evtl.), Uniform, Ausflüge.....
    Wie schon geschrieben: An eine spanische Privatschule haben wir gar nicht gedacht. Daher wäre hier die Kostenfrage sehr interessant für uns.

    Gruß, die Felsen

  4. Nach oben    #4

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    Wie du per PM geschrieben hast, hat sich die Frage der Kosten ja für dich erledigt.

    Aber vielleicht für andere die das noch interessieren könnte:

    Rechnen muss man durchaus mit 250 - 300€ pro Monat, hinzu kommen sofern gewünscht noch das Mittagessen mit ca. 100 - 150€ pro Monat.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von felsj
    42 Jahre alt
    aus Neuss
    10 Beiträge seit 02/2013

    Schulen auf Teneriffa (die Zweite)

    Hallo liebe Forumgemeinde,

    kann uns jemand spanischen Privatschulen (Grundschule und Kindergarten) nennen oder empfehlen? Wenn möglich bitte mit Anschrift, bzw. Link. Die Preise wären auch nicht schlecht.
    Auch für Erfahrungen die Ihr gemacht habt wären wir sehr dankbar.
    Dank der Auskunft von Baxter haben wir schon eine gefunden. Vielen Dank noch mal hierfür.

    Gruß

    die Felsen

  6. Nach oben    #6

    46 Jahre alt
    1 Beiträge seit 03/2013

    deutsche schule

    hallo felsj, unsere tochter geht auf die deutsche schule tabaiba . die deutschen kinder sind wohl integriert , da auf diese schule ( kindergarten ) zu 90% spanische kinder gehen . unsere tochter geht jetzt das letzte jahr in kindergarten und ab september in d schule . deutsch wird im unterricht gesprochen und in den pausen eigentlich fast nur spanisch . also die deutschen kinder sprechen in d pausen eigentlich auch nur spanisch . und es entwickeln sich auch tolle freundschaften mit span. kinder und eltern .

    lg chamalu

  7. Nach oben    #7

    39 Jahre alt
    aus bald wieder TFS
    4 Beiträge seit 03/2013

    Deutsche Schulen Teneriffa

    Hallo !
    Ich bin auf die Deutsche Schule in Tabaiba gegangen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 300 € + Bus und Essen. Die Kinder die bereits den Kindergarten dort besucht haben, sprechen in der Regel sehr schnell spanisch. Wenn man so wie ich erst ab der Klasse 8 die Schule in Tabaiba besucht, wird man so seine Probleme haben. Ich wurde für die ersten 2 Jahre aus dem Spanisch-Unterricht (Pflichtfach) ausgeschlossen um eine Nachhilfe zu besuchen, musste aber in der 12. das mdl. Abi in Spanisch machen. Die Unterrichtssprache ist ab der 5. Klasse nämlich Deutsch. Der Vorteil der D.Schule ist das man sich in der 10. Klasse aussuchen kann ob man das Deutsche Abi (anerkannt) oder das Spanische Abi machen möchte, es geht sogar beides, dann allerdings mit fast 50 Wochenstunden. In Adeje gibt es auch eine "Deutsche" Schule dort wird allerdings nur Spanisch gesprochen. Da eure Kinder noch relativ klein sind, dürfte das mit der Sprache überhaupt kein Problem sein. Allerdings sollte man überlegen, welchen Schulabschluss man Ihnen ermöglichen möchte...


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Schulen wegen Sturmwarnung geschlossen
    Von Teneriffa News im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 22:22

Lesezeichen für Schulen auf Teneriffa

Lesezeichen