+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 48 von 48

Thema: VOX - Goodbye Deutschland

  1. #34

    aus Teneriffa
    23 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    2
    Ich habe die Sendung auch durch Zufall geschaut. Auch nur wegen Teneriffa...ansonsten sind mir die anderen Auswanderer echt zu blöd.

    Über Frau Richter würde ich auch gerne mehr erfahren. Sie scheint symphatisch zu sein.

  2. Nach oben    #35
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15

    Martina Richter

    Ich kannte sie aus einem Bericht auf rtve.es

    http://www.rtve.es/alacarta/videos/c...04-13/1758092/ (circa 7. - 14. Minute)

  3. Nach oben    #36
    Avatar von Hola
    500 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    50
    Unser Buergermeister von Arona war wiedereinmal super ...er hat immer ein offenes Ohr für uns Deutsche ....


  4. Nach oben    #37
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15
    Zitat Zitat von Wüstenblume Beitrag anzeigen
    Ich habe die aktuelle Teneriffa-Sendung auch geschaut. Die Familie, die in den tiefsten Norden gezogen sind, haben meiner Meinung nach nicht richtig nachgedacht. Was sollen die dort? Wo ist die Verbesserung in der Lebensqualität? Und wenn man seit zwanzig Jahren den Traum hat, hätte man schon etwas spanisch lernen können. Der Mann will Altenpflege machen, scheint aber bei seiner eigenen Oma nicht zu wissen, dass man alte Bäume nicht verpflanzt. Puerto de la Cruz wäre für beide Omas besser gewesen und auch der Sohn wäre nicht so aufgeschmissen, wie da oben in El Tanque. Er tut mir besonders leid. Wie egoistisch muss man sein, um seinem Kind das anzutun? Ein Jahr später und er hätte seinen deutschen Schulabschluss fertig gehabt. Also wirklich!
    Am Dienstag kam eine Fortsetzung dieser Familie Westheide-Friedrich auf Vox (wird diesen Sonntag wiederholt!). Die Pflegeheim-Idee wurde begraben und stattdessen wollen sie nun Feriengästen beherbergen. In El Tanque!!! Die Mutter hat für mich auf ganzer Linie versagt. Verstehe voll und ganz, dass der Junge wieder nachhause will. Die Sendung war zum fremdschämen!

  5. Nach oben    #38
    Avatar von heinz1965
    54 Jahre alt
    aus Paraguay
    103 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    14

    Goodbye Deutschland - Familie Westheide-Friedrich

    Die Probleme der Familie in El Tanque duerften auf mangelnder Information beruhen. Den Ort El Tanque werden sie im Sommer besucht haben. Zu dieser Zeit wirkt jeder Ort auf der Insel wie das Paradies. Zu dieser Zeit wird auch der Sohn begeisterter Auswanderer gewesen sein. Die Kontakt Personen waehrend der Vorbereitung der Auswanderung sprechen durchweg deutsch, vom Reisebuero ueber den Makler, den Umzugsunternehmer, die diversen Auswanderungshelfer bis zu den sich vor Ort anbietenden deutschsprachigen Handwerkern fuer den Hausumbau.
    Der urspruengliche Gedanke an altersgerechtes, betreutes Wohnen ist durchweg tragfaehig, allerdings wurden sicherlich die juristischen Fallstricke nicht bedacht. Das gleiche gilt fuer den nunmehr vorgestellten "Plan B" der touristischen Vermietung von Zimmern.
    Einem schulpflichtigen Kind muss man in diesem Fall ganz klar sagen: Du wirst das erste Schuljahr darauf verwenden muessen die Sprache zu lernen, dem Unterricht kaum folgen koennen, die uebelsten Schulnoten bekommen, sitzen bleiben und das Schuljahr wiederholen.

  6. Nach oben    #39

    41 Jahre alt
    131 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4
    In der Bar Berlin in Las Americas wurde vor ein paar Wochen gedreht, eventuell auch bei den Heigls. Darum ist in Kürze mit einer Teneriffa-Folge bei Goodbye Deutschland zu rechnen.

  7. Nach oben    #40

    70 Jahre alt
    aus Candelaria
    170 Beiträge seit 04/2012
    Gracias
    7

    zu VOX - Goodbye Deutschland

    Ich finde die Sendung lustig. Nach eigener harter Anlaufzeit vor 22 Jahren (ca. 8 Jahre...) - trotz Spanischkenntnisse und Startkapital - kann man sich immer wieder nur wundern, mit welchen Vorstellungen manche Leute hierher kommen. Ich musste auch die letzten Jahre kämpfen, denn die Krise setzte auch mir zu. Trotzdem habe ich es geschafft. Doch in Deutschland wäre es leichter gewesen, viiiiieeel leichter. Das ist Fakt.

    Gruß, Palmera

  8. Nach oben    #41
    Avatar von miro
    47 Jahre alt
    aus Santa Cruz de Tenerife
    49 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    2

    Heute bei Goodbye Deutschland

    Gregor und Sandra mit ihrem FishSpa in Peguera
    Familie Bockholt aus Portocolom
    Familie Bebensee aus Gran Canaria

  9. Nach oben    #42
    meworks TV Avatar von meworks
    aus Köln
    6 Beiträge seit 10/2015

    Auswanderer für Goodbye Deutschland gesucht

    Du hast die deutsche Kälte und den Regen satt?! Du hast Lust zu neuen, fernen Ufern aufzubrechen? Du willst endlich deinen Traum erfüllen, ein Hotel oder eine Kneipe zu eröffnen?! Du willst raus aus Deutschland, um bei deiner großen Liebe zu leben? Du willst ins Ausland, weil dein Traumjob genau dort auf dich wartet?! Oder kennst du Jemanden auf den diese Beschreibung zutrifft? Dann suchen wir genau dich!

    Für das VOX-Format "Goodbye Deutschland" suchen wir Menschen mit spannenden Auswanderungsplänen, die wir mit der Kamera dürfen. Ihr habt konkrete Pläne und bietet echte Geschichten - dann meldet euch bei uns! Natürlich winkt eine Aufwandsentschädigung!

    Wir freuen uns auf euch!

  10. Nach oben    #43

    70 Jahre alt
    aus Candelaria
    170 Beiträge seit 04/2012
    Gracias
    7
    Ich dürfte für Eure Sendung wohl kaum geeignet sein. Bin seit 23 Jahren auf Teneriffa und ich, meine Tiere und meine Finca haben HARTE Jahre hinter uns. Was ich zu berichten hätte, wäre eine DESillusion für jeden Auswanderwilligen.

  11. Nach oben    #44
    meworks TV Avatar von meworks
    aus Köln
    6 Beiträge seit 10/2015
    Liebe Palmera,

    tatsächlich suchen wir Auswanderwillige, die erst noch auswandern möchten. Wir freuen uns aber, dass du es dank harter Arbeit geschafft hast, dir ein Leben auf Teneriffa aufzubauen.

    Gerne könnt ihr uns kontaktieren, auch wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob ihr eure Auswanderung filmisch begleiten lassen wollt. Am Telefon klären sich oft schon viele Fragen!

    Allen Anwesenden einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,

    MEWorks

  12. Nach oben    #45
    Avatar von Wüstenblume
    39 Jahre alt
    38 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    1
    Ich bin mir sicher, dass ihr neue Familien findet die Ihr beim Auswandern begleiten dürft. Ich bin gespannt darauf wann die Kanaren wieder mit an der Reihe sind.

  13. Nach oben    #46
    Avatar von Michelinho
    37 Jahre alt
    aus Spirkelbach /Rheinland-Pfaz
    19 Beiträge seit 12/2013
    Bringt doch mal wieder was von Lutz Heigl. Würde mich echt interessieren wie es denen geht

  14. Nach oben    #47
    Avatar von Wüstenblume
    39 Jahre alt
    38 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    1
    Oder vom Nageltantenonkel...

  15. Nach oben    #48
    Avatar von Nageltanten Onkel
    45 Jahre alt
    aus Arona
    16 Beiträge seit 08/2013
    Hallöchen, bei mir ist derzeit keine Fortsetzung geplant...^^


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Umzugsfirma: Deutschland nach Teneriffa
    Von edel im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.2019, 21:13
  2. Paket von Deutschland nach Teneriffa schicken
    Von monweva im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 01:06
  3. Postlaufzeiten von Teneriffa nach Deutschland
    Von Montanara im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:08
  4. Umzug Deutschland - Teneriffa: Container-Mitbenutzung
    Von 19molina84 im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 17:55
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 14:13

Lesezeichen für VOX - Goodbye Deutschland

Lesezeichen