+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reisefieber

  1. #1

    50 Jahre alt
    aus Ruhrgebiet
    4 Beiträge seit 01/2013

    Reisefieber

    Hallo,
    ich bin zum ersten Mal in einem Forum und mache mich gerade damit vertraut. Ich reise am 23.01. nach Teneriffa. Mit meiner Freundin habe ich ein Wellness-Programm auf einer Finka in Icod de los Vinos für 2 Wochen gebucht. Jeden Tag Yoga (Anfänger) und Entspannung. Einen Mietwagen haben wir, so dass wir außerdem die Insel erkunden möchten. Große Städte meiden wir, sind mehr an der Natur und an idyllischen Orten interessiert. Ich würde gerne etwas wandern. Ist der Teide um diese Jahreszeit begehbar und sehenswert?
    Silke

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    53 Jahre alt
    618 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    161
    Willkommen auf der Insel!

    Wie alt seid ihr denn? Habt ihr euch schon Wanderungen rausgesucht bzw. kennt ihr euch schon etwas aus?

    Der Sprit ist ja günstig... also seid ruhig auch spontan. Schöne Gegenden Teneriffas entdeckte ich oft durch Zufall bzw. auf Umwegen und Irrfahrten.

    Angenehmen Auffenthalt!


  3. Nach oben    #3

    50 Jahre alt
    aus Ruhrgebiet
    4 Beiträge seit 01/2013

    Wieder zurück

    Hallo Rainer,
    ich bin 42 und bereits zurück. Hätte aber bleiben können. Die Fahrten mit dem Auto waren recht abenteuerlich, der Sprit ist günstig. Wir waren im Norden, wo es meiner Meinung nach, am Schönsten ist. Ausflüge zum Teide, Masca, Les Roques u.a. sehr zu empfehlen.
    Gruß Silke aus dem frostigen Deutschland

  4. Nach oben    #4

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9

    ward ihr denn auch einmal im Süden?

    wenn ja, wo?

  5. Nach oben    #5

    50 Jahre alt
    aus Ruhrgebiet
    4 Beiträge seit 01/2013

    Teneriffas Süden

    ja, wir haben es bis in den Süden geschafft und sind in Los Christianos gelandet. Völlig überteuert, die Landschaft gibt nicht viel her und die Hotels sind aus der Erde geschossen und touristisch überlaufen. Daher gefiel es uns dort nicht, und sind lieber im Norden geblieben, wenn wir dort deutlich weniger Sonnenstunden hatten.
    Oder haben wir was verpasst im Süden?

  6. Nach oben    #6

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    sicher habt ihr einiges verpasst. z.B. El Medano, das Surferparadies, Vilaflor (Mandelblüte im Januar), Callaoo de Salvaje, Adeje, Santiago del Teide Candelaria usw.

  7. Nach oben    #7

    50 Jahre alt
    aus Ruhrgebiet
    4 Beiträge seit 01/2013

    Beim nächsten Mal

    Werde ich beim nächsten Teneriffa Besuch nachholen. Obwohl in Santiego del Teide waren wir, auch in Arguayo o.ä., Los Gigantes haben wir gesehen, die Mandelblüte ist sicher sehr schön. So ein Urlaub soll ja nicht in Stress ausarten, wir haben schon viel Zeit im Auto verbracht und auch mal ein paar Wanderer mitgenommen, deren Trinkvorräte erschöpft waren


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Reisefieber

Lesezeichen