+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Mietkauf auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von feliz1208
    66 Jahre alt
    aus Teneriffa
    7 Beiträge seit 05/2012

    Mietkauf auf Teneriffa

    Hat schon jemand Erfahrung mit Objekten zum Mietkauf in Teneriffa gemacht?

    Gibt es eventuell Empfehlungen für mich, mit wem derartige Geschäfte reibungslos abgewickelt wurden?

    Danke für Eure Antworten.

  2. Nach oben    #2

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4

    Mietkauf

    Schön wärs. Ich glaube inzwischen, dass Mietkauf auf Teneriffa noch seltener ist als in Deutschland. Einst schmissen die Banken die Immobilien ohne Sicherheiten hinterher und nun drücken sie sich sogar vorm Mietverkauf.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von feliz1208
    66 Jahre alt
    aus Teneriffa
    7 Beiträge seit 05/2012
    Hallo Spirit,
    im Internet findet man vereinzelt Objekte auf Teneriffa, die auch als Mietkaufobjekte inseriert sind. Ich werde in dieser Angelegenheit ab Frühjahr 2013 aktiv. Mal schauen, ob es mir gelingen wird. Alternativ werde ich dann natürlich auch nach günstigen Kaufobjekten und auch nach Dauermietwohnungen oder kleine Häuser schauen.

  4. Nach oben    #4

    43 Jahre alt
    4 Beiträge seit 06/2012
    Hallo,

    aufgrund der Immobilienblase ist derzeit viel "günstig" zu bekommen. Wobei man sagen muss das Toplagen weiterhin teuer bleiben. Wenn aber auch mehrfamilienhäuser in 5-6 Reihe attraktiv sind, sind preise wie oben beschrieben möglich. Aber Jobs in Spanien sind Mangelware. Also ein Finanzpolster sollte man schon vorher haben.

  5. Nach oben    #5

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4

    Mietkauf

    Die Immobilien-Preise auf Teneriffa sind teilweise schon recht attraktiv, das stimmt. Wenn man die Kaufsumme trotzdem nicht auf einmal aufbringen kann, ist einem damit trotzdem nicht geholfen, denn die Finanzierung gestaltet sich viel schwerer als wie vor der Krise. Viele Verkäufer hocken auf ihren Immos aber wollen auch keinen Cent mehr runter gehen und lehnen Mietkauf ab. Hoffen die alle, die Krise sei bald vorbei?

    Wahrscheinlich ist es einfach noch zu früh. Da kommt noch was in Sachen spanischer Immo-Krise... und am Ende wird vielleicht auch Mietkauf wieder angesagt sein - aus der Not heraus.

  6. Nach oben    #6
    Alisios Property Finance
    Immobilien und Finanzierungsvermittlung
    Avatar von Alisios
    15 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1

    Haus in Cuesta de la Villa als MIETKAUF im Angebot

    Wir haben derzeit eine fantastische Immobilie im Angebot, dessen Eigentümer neben dem Sofortverkauf und Vermietung auch eine Mietkauf-Lösung ermöglicht. Damit möchte er den Kaufinteressenten die Möglichkeit geben, sich in aller Ruhe von der Immobilie zu überzeugen. Das Haus ist in erster Reihe und nur 100 Meter neben dem so genannten „Humboldt-Blick“ gelegen und ermöglicht eine atemberaubende Aussicht auf das Orotava-Tal und dem Teide als Krönung von nahezu jeder Stelle des terrassierten Anwesens ohne Sichtbehinderung.

    340 m² Wohnfläche, 500 m² Parzelle
    6 Zimmer (4 Schlafzimmer, 4 Bäder)
    Kaufpreis 895.000 €

    Weitere Informationen und Fotos nach Kontaktaufnahme:
    https://www.teneriffaforum.de/privat...o=newpm&u=1983

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Mietkauf für runde 900.000,- bei ca. 500m² Grund und ca. 350 m² Wohnfläche ist natürlich auch ein Preishammer bei dem es sich lohnt mehrere Mitschuldner finden zu wollen.
    Aber wer kann ca. 20 Jahre zuverlässig 3,750,- an monatliche Nettomiete zuzüglich Nebenkosten und Reparaturanteile gleich ca. 4.500,- Total bezahlen.

  8. Briefträger´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  9. Nach oben    #8
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    82 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    11
    Zitat Zitat von Alisios Beitrag anzeigen
    Wir haben derzeit eine fantastische Immobilie im Angebot, dessen Eigentümer neben dem Sofortverkauf und Vermietung auch eine Mietkauf-Lösung ermöglicht. Damit möchte er den Kaufinteressenten die Möglichkeit geben, sich in aller Ruhe von der Immobilie zu überzeugen. [/url]
    Ich glaube dass das Ende der Preisspirale bei Immobilien erreicht ist und jetzt über solche Angebote ( Mietkauf ) von den völlig überzogenen Preisen zu partizipieren versucht wird. Völlig in Ordnung! nur muß man sich im klaren sein, wer so einen Vertrag zeichnet ohne den geforderten Kaufpreis im Falle des Falles sofort leisten zu können begibt sich in eine Abhängigkeit je nach Vertragsauslegung. Im einfachsten Fall ist nur die Summe der Mietzahlungen weg aber man hat sich schließlich was tolles geleistet. Im schlimmeren Fall kommen da dann noch weitere Kosten auf einen zu von dem niemand träumen mag.

  10. Nach oben    #9
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Nur bei Villen in Urbanisationen und auf kleinen Grundstücken.

    Ansonsten ist nur das unterste Ende erreicht.

    Bei Eigentumswohnungen werden auf Grund der erhöhten Nachfrage die Preise erneut steigen.

    Aber Mietkauf ist eine eigene Welt, juristisch nach spanischem Recht kompliziert und für den Verkäufer nur mit relativ hoher Anzahlung sicher.
    Für den Käufer umgekehrt.
    mfg
    posti

  11. Nach oben    #10

    aus adeje
    96 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    12
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Mietkauf für runde 900.000,- bei ca. 500m² Grund und ca. 350 m² Wohnfläche ist natürlich auch ein Preishammer bei dem es sich lohnt mehrere Mitschuldner finden zu wollen.
    Aber wer kann ca. 20 Jahre zuverlässig 3,750,- an monatliche Nettomiete zuzüglich Nebenkosten und Reparaturanteile gleich ca. 4.500,- Total bezahlen.
    Mietkauf geht in der Regel über 2 Jahre, nicht über 20 Jahre. Danach muss man sich entscheiden.

  12. Nach oben    #11
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    wie dem auch sei, nach einer Restschuld von ca. 810.000 müssen diese per Kredit oder ins Bar auf den Tisch gelegt werden. Eine Summe die natürlich fast jeder zur Verfügung hat.
    posti

  13. Nach oben    #12
    Avatar von Sonne707
    aus Hessen
    17 Beiträge seit 02/2019
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von Alisios Beitrag anzeigen
    Wir haben derzeit eine fantastische Immobilie im Angebot, dessen Eigentümer neben dem Sofortverkauf und Vermietung auch eine Mietkauf-Lösung ermöglicht. ....
    340 m² Wohnfläche, 500 m² Parzelle 6 Zimmer (4 Schlafzimmer, 4 Bäder)
    Kaufpreis 895.000 €
    passen paar Details nicht wirklich zusammen....... Also erst mal normal anmieten. Wer solches Geld hat, hat auch viel Geld für den Anwalt.

  14. Nach oben    #13
    Alisios Property Finance
    Immobilien und Finanzierungsvermittlung
    Avatar von Alisios
    15 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1
    Die Konditionen zum Mietkauf von privat sind unter den Parteien frei verhandelbar. Da der Eigentümer der von uns aktuell angebotenen Immobilie grundsätzlich keinen Zeitdruck verspürt, sind auch längere Zeiträume möglich, was letztendlich einer privaten Finanzierung gleichkäme.

  15. Nach oben    #14
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Ein durchschnittlicher Mietpreis bedeutet mindesten10% Aufschlag für Mieterrisico, gleich Total knappe 5 Mille.
    posti

  16. Nach oben    #15
    Alisios Property Finance
    Immobilien und Finanzierungsvermittlung
    Avatar von Alisios
    15 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von alisios Beitrag anzeigen
    wir haben derzeit eine fantastische immobilie im angebot, dessen eigentümer neben dem sofortverkauf und vermietung auch eine mietkauf-lösung ermöglicht. Damit möchte er den kaufinteressenten die möglichkeit geben, sich in aller ruhe von der immobilie zu überzeugen. Das haus ist in erster reihe und nur 100 meter neben dem so genannten „humboldt-blick“ gelegen und ermöglicht eine atemberaubende aussicht auf das orotava-tal und dem teide als krönung von nahezu jeder stelle des terrassierten anwesens ohne sichtbehinderung.

    340 m² wohnfläche, 500 m² parzelle
    6 zimmer (4 schlafzimmer, 4 bäder)
    kaufpreis 895.000 €

    weitere informationen und fotos nach kontaktaufnahme:
    https://www.teneriffaforum.de/privat...o=newpm&u=1983
    v e r k a u f t

  17. Nach oben    #16
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    das Problem wird wohl im zu kleinen Grundstück liegen, Häuser dieser Größe benötigen ca. 1.000², alles andere wirkt popelig.

  18. Nach oben    #17
    Avatar von Rena1
    aus Schneewittchenstadt
    18 Beiträge seit 07/2018
    Gracias
    1
    Denkste, die Immobilie wurde doch verkauft. Du hast das Wörtchen "verkauft" unter dem Zitat überlesen.

  19. Nach oben    #18
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    offensichtlich ist alles möglich.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Mietkauf 2013
    Von feliz1208 im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 20:46

Lesezeichen für Mietkauf auf Teneriffa

Lesezeichen