Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 100 bis 107 von 107

Thema: Alles zum Immobilienkauf auf Teneriffa

  1. #100
    Avatar von MeinerEiner
    52 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    182 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    32
    Naja, ganz so sehe ich das nicht. Es gibt hier Immobilien, da fragt man sich, wie die auf die Preise kommen. Wenn ich so durch die Straßen gehe, gibt es Immobilien, die schon seit Ewigkeiten zum verkauf stehen. Wenn man weiß, was die für einen Preis aufrufen, ist das kein Wunder. Das ist einer der Gründe, wieso wir nur gemietet haben. Leider führt das dazu, dass man ab und an auch mal umziehen muss. Hier im Süden scheinen doch einige Spekulanten unterwegs zu sein. Wirklich realistische Angebote haben wir in letzter Zeit nicht gesehen. Diese gehen meistens weg, bevor man überhaupt was davon erfährt. Sollte aber mal was realistisches dabei sein, werden wir uns wohl doch ein Haus kaufen. Eine Wohnung würden wir, wegen der vielen Abhängigkeiten, nie kaufen.

  2. Nach oben    #101
    Alisios Property Finance
    Immobilien und Finanzierungsvermittlung
    ES: +34 622 170 798
    DE: +49 (0)172 824 2801
    http://www.alisios.casa
    Avatar von Alisios
    20 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1
    Da die Mieten in der Regel im Verhältnis zu den Kaufpreisen steigen und fallen, ist das kein wirkliches Argument für oder gegen den Immobilienerwerb. Die anderen Argumente muss jeder für sich selbst abwägen. Als Mieter ist man zwar ungebundener aber auch einem größeren Risiko ausgesetzt, den gewünschten Ort verlassen zu müssen. Fragen Sie mal Leute in gefragten Gegenden im Süden, die gerade 30% Mieterhöhung zu schlucken haben oder wegen Eigenbedarf gekündigt worden sind und verzweifelt auf der Suche nach einer Bleibe im selben Ort. Wir und die meisten anderen Immobilienmakler im Süden der Insel können Mietsuchenden schon seit Jahren keine oder nur noch sehr selten Angebote zeigen. Verschiedene Eigenheiten der Eigentümer kommen noch dazu. Zwei supertolle Arbeitsverträge gleichzeitig sowie erhebliche Vorauszahlungen werden langsam zur Regel. Die Signale stehen ganz klar auf Kaufen, statt Mieten.

    Die Sache mit den Immobilien, die ewig zum Verkauf stehen, beobachte ich auch skeptisch. Das kann vielerlei Gründe haben. Meist vergessene Inserate oder absichtliche Kundenfänger zu nicht (mehr) angebotenen Objekten. Manchmal sind es private Verkäufer, die ohne reale Verkaufsabsicht den Markt ausloten möchten, um einen möglichen Verkauf/Neukauf einschätzen zu können. Oder ein beauftragter Makler setzt den Preis so hoch an, weil er eine Provision oberhalb einer eines gewissen Mindestverkaufspreises für sich behalten darf. Auch besteht seitens des Eigentümer meist kein Verkaufsdruck. Solche Angebote spielen bei der eigenen Suche de facto keine Rolle, weil der Eigentümer unvorbereitet ist oder nach einer Besichtigung den Preis einfach um 10.000 Euro erhöht. Abgesehen von solchen Ausrutschern ist der Großteil der Angebote realistisch. Das mag manchen ärgern, der nicht schon viel eher zugegriffen hat.

    Was ich total gut verstehe ist, wenn Frust darüber herrscht, horrende Preise für Gebraucht-Immobilien in schlechtem Zustand zu zahlen. Solide Neubauten gibt es aber auch zehn Jahre nach der Finanzkrise noch viel zu wenige. In Kürze stellen wir ein Neubau-Projekt an der Costa Adeje (Stadteil Miraverde) vor. Die Fertigstellung wird wohl erst Anfang 2020 sein, doch bereits jetzt nehmen wir Interessentendaten auf.

  3. Alisios´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #102
    Avatar von Britta
    5 Beiträge seit 03/2018
    Hallo ich möchte soooo gern auf Teneriffa im Norden eine Wohnung kaufen. Habe aber kein startkapetal. Viele sagen über spanische Banken geht es nicht. Ich dachte mir das die Wohnung doch die Sicherheit ist. Kann mir jemand helfen. Finanzierung evl. Über deutsche Banken? Es ist meine Lieblingsinsel und ich will da hin. Gestern bitte

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  5. Nach oben    #103
    Avatar von Britta
    5 Beiträge seit 03/2018
    Kann ich ohne Kapitel eine Wohnung kaufen. Immobilie als Sicherheit,? Bei einer Bank?

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  6. Nach oben    #104

    436 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    39
    Das wird sehr schwer bis garnicht gehen ...weder hier noch in Deutschland aber vielleicht eine Wohnung anmieten
    Denn auch bei einer eigenen Wohnung fallen Kosten an die monatlich zu zahlen sind zB wie Comunidad steuern und Versicherung


  7. Nach oben    #105

    57 Jahre alt
    22 Beiträge seit 12/2010
    Gracias
    6

    Finanzierung spanische Banken

    Hallo Britta,

    das kannst du dir abschminken mit einer Finanzierung durch eine spanische Bank. Immobilien betrachten die Banken hier nicht als Wertanlage sondern als Belastung. Klar, wenn man weiss, dass die spanischen Banken seit der Krise den größten Immobilienbesitz weltweit haben.
    Das liegt an der lockeren Finanzierungspraxis, wie man sie vor der Krise handhabte. Wenn du ein Piso kaufen wolltest und einen Job vorzuweisen hattest, wurde das Piso zu 100 % finanziert und dann gab es noch das Angebot obendrauf: Wollen Sie nicht gleich noch ein neues Auto mitfinanzieren? Ja, so lief das hier bis zur Krise. Sicherheiten wie man es aus Deutschland kennt, danach wurde hier so gut wie nicht gefragt...
    Jetzt ist leider das Gegenteil der Fall.
    Nur ein Beispiel: Wir besitzen hier auf TF fünf Häuser - unbelastet ! - und wollten letztes Jahr ein weiteres kaufen. Da wir das Geld nicht gerade flüssig hatten, sondern auf die Auflösung einer Geldanlage hätten warten müssen, wollten wir eine Zwischenfinanzierung für ein Jahr haben. Es hätte sich lediglich um 80.000 Euro gehandelt bei einem Haus, das einen Schätzpreis von 320.000 Euro hatte, wir hätten es für 260.000 Euro kaufen können. Wir hätten - bis auf die 80.000 Euro alles privat bezahlt - und selbst diese 80.000 Euro haben wir nicht bekommen. Die Begründung der Ablehnung durch 3 Banken: Unsere fünf Häuser stellen eine erhebliche finanzielle Belastung dar...

  8. Nach oben    #106

    aus El Médano - Granadilla de Abona
    105 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    17
    Zitat Zitat von kuskusu Beitrag anzeigen
    Das liegt an der lockeren Finanzierungspraxis, wie man sie vor der Krise handhabte. Wenn du ein Piso kaufen wolltest und einen Job vorzuweisen hattest, wurde das Piso zu 100 % finanziert und dann gab es noch das Angebot obendrauf: Wollen Sie nicht gleich noch ein neues Auto mitfinanzieren? Ja, so lief das hier bis zur Krise. Sicherheiten wie man es aus Deutschland kennt, danach wurde hier so gut wie nicht gefragt...Jetzt ist leider das Gegenteil der Fall.
    Stimmt! Das war der Motor des Immobilien-Booms in Spanien bis 2007/08. Es gab 120% Finanzierungen mit Wohnungseinrichtung wenn man eine kleine Anzahlung hatte, 3.000 € oder so bei Schlüsselübergabe. Das hat funktioniert, weil die Immobilienfirmen zur Rücknahme der Immobilie verpflichtet waren, bei notleidenden Finanzierungen.

  9. Nach oben    #107
    Avatar von Briefträger
    76 Jahre alt
    417 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    33
    Z. Zt. kann man die spanischen Banken allesamt in die Pfeife rauchen.
    Die kreditieren einem nur die private Einlage mit ca. 8% Zinsen, versprechen alles aber finanzieren nur bei Festanstellung ein privates Auto und wenn man Glück hat bei Immobilien nur bis zu 60% der Kaufsumme.
    (Aber alles bei Abnahme der eigenen „Bad-Bank Immobilien“)
    mfg
    posti


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Alles zu TITSA: Busverbindungen, Fahrplan, Preise
    Von Lutz im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.07.2018, 11:32
  2. Alles zum Thema Baupfusch auf Teneriffa
    Von Kornblume98 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 11:05
  3. Biete Letzte Chance, denn ALLES muss raus
    Von geli im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 19:58
  4. Alles muss raus wegen Rückzug nach Deutschland!!
    Von geli im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 21:49
  5. Biete Alles muss raus wegen Rückzug nach Deutschland
    Von geli im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 22:12

Lesezeichen für Alles zum Immobilienkauf auf Teneriffa

Lesezeichen