+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: auf Teneriffa am Strand schlafen

  1. #1

    39 Jahre alt
    2 Beiträge seit 12/2011

    auf Teneriffa am Strand schlafen

    hi leute, ich will im februar nach teneriffa reisen und dort am strand schlafen, bzw suche ich eine hippie oder punkkommune zum wohnen, weiss da wer was ? ist es vielleicht auch möglich in den städten strassenmusik zu machen?
    danke für eure hilfe!
    makita

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Zackenbarsch
    43 Jahre alt
    20 Beiträge seit 05/2010

    Teneriffa ist nicht Goa

    Ich hatte auch einmal überlegt auf Teneriffa irgendwo am Stand zu schlafen. Vorher ein gemütliches Grillfeuer mit Musik und dann die ganze Nacht das Rauschen vom Meer im Ohr. Hach wie schön...

    Aber dann war ich das erste mal auf Teneriffa und habe schnell eingesehen, dass daraus wohl nichts wird. Teneriffa ist eben nicht Goa und hat auch nur sehr wenig Strände. Wildes Campieren sowie Lagerfeuer sind überall verboten. Ich denke mal mit einer Isomatte oder Schlafsack wäre noch okay aber Zelt aufschlagen wird wohl teuer wenn man erwischt wird. Weiß allerdings nicht, ob das wirklich so streng kontrolliert wird. Bitte gebt bescheid, falls ihr doch ein lauschiges Plätzchen gefunden habt.

    Was die Straßenmusik angeht, kenne ich mich nicht aus. Habe schon oft Straßenmusiker gesehen aber weiß nicht, ob die da eine Genehmigung brauchen.


    http://www.youtube.com/watch?v=SWL8xjofLnU

    Ich denke da kann man es ruhig drauf ankommen lassen. Einfach oft genug den Standort wechseln und niemanden belästigen.


  3. Nach oben    #3

    39 Jahre alt
    2 Beiträge seit 12/2011

    danke

    hi, zackenbarsch, danke für antwort. ich war vor zwei jahren auf gomera, da ist es schon möglich am strand zu schlafen, ob es erlaubt weiss ich nicht, glaub ich aber auch nicht. na, mal sehen, wir finden schon irgendwas.
    makita

  4. Nach oben    #4

    67 Jahre alt
    112 Beiträge seit 03/2011
    Gracias
    6
    Hi makita,

    habe ich in Puerto am Playa Jardin schon mehrfach gesehen..., Leute in verschiedenen Altersgruppen immer so 2-3 Nächte mit tagsüber zusammengerolltem Schlafsack unter einem der buschartigen Bäumchen nur wenige Meter neben der Promenade.

    Wo kein Kläger..., da kein Richter. Die meisten hinterlassen es auch total sauber

    Grüsse
    Helmut

  5. Nach oben    #5

    42 Jahre alt
    aus Chemnitz
    46 Beiträge seit 10/2010
    Genau. Ich denke auch es kommt auf die Umstände an.

    - Kein Lärm machen
    - Kein Dreck/Müll machen
    - Keine Zelte aufschlagen (stets mobil bleiben)
    - nicht nackt rumspringen (Sitten!)

    Schlimmstenfalls wird man mal vertrieben. Aber viel Polizei oder Ordnungshüter habe ich auf Teneriffa nie gesehen.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für auf Teneriffa am Strand schlafen

Lesezeichen