Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Campingplätze auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von Montanara
    47 Jahre alt
    30 Beiträge seit 04/2010

    Campingplätze auf Teneriffa

    Das Wildcamping, also einfach irgendwo ein Zelt aufschlagen, ist auf Teneriffa genauso wie in Deutschland verboten und wird mit herben Geldbußen geahndet. Das Klima ist zum Campen jedoch mehr als verlockend.

    Welche Campingplätze oder offizielle Flächen zum Zelten kennt ihr auf Teneriffa?

    Ich kenne nur den Camping Nauta in Las Galletas sowie den Camping Montaña Roja in El Medano.

    http://www.campingnauta.com/
    http://www.tenerifecampingplaya.com/

    Wer kennt weitere Campingplätze?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Sue
    37 Jahre alt
    34 Beiträge seit 04/2011
    Wenn es auf dem Sand verboten ist, warum nicht einfach irgendwo neben dem Strand sein Zelt aufschlagen? Da hat man doch trotzdem noch einen netten Ausblick und das Meeresrauschen.

    Ich stell mir so eine Nacht am Strand naturpur und romantisch vor.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von ferienwohnungtf
    63 Jahre alt
    aus Südost Teneriffa
    26 Beiträge seit 04/2011
    Hallo ihr Camper,

    Ich kenne noch einen unterhalb von Guia de Isora (SW). (Bildmitte, blauer Pool)

    Link: http://www.campingelcastillodehimeche.com/

    Ist aber in den Bergen. Fahrt zum Meer, nächster Punkt Playa de San Juan, ca. 20 min.


    Und wem 20 min. Fußmarsch mit dem ganzen Campinggepäck nicht zuviel ist, der ist am Spaghettistrand gut aufgehoben. Camping Natur pur, ohne jede Infrastruktur.
    Man muß wirklich alles mitnehmen.
    Und bitte den Müll auch wieder mit zurück!

    Gruß fewotf

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Kugelfisch
    41 Jahre alt
    25 Beiträge seit 12/2010
    Zitat Zitat von Sue Beitrag anzeigen
    Wenn es auf dem Sand verboten ist, warum nicht einfach irgendwo neben dem Strand sein Zelt aufschlagen? Da hat man doch trotzdem noch einen netten Ausblick und das Meeresrauschen.

    Ich stell mir so eine Nacht am Strand naturpur und romantisch vor.
    Meines Wissens ist Campen nur dort gestattet, wo es ausdrücklich erlaubt ist. Das ist auch in Deutschland so. Bei Millionen Touristen im Jahr sind Regeln und Verbote wirklich nicht umsonst. Ich will, dass Teneriffa auch noch in vielen Jahren schön ist.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    "Wildes Camping" außerhalb der dafür zugelassenen Plätze kann hier sehr teuer werden - die Strafe muss sofort in bar gezahlt werden.

  6. Nach oben    #6

    49 Jahre alt
    aus Kaiserslautern
    1 Beiträge seit 11/2013

    Dauerhafter Wohnmobilstellplatz gesucht

    Hallo liebe Teneriffa-Freunde,

    wir sind neu hier um Forum und haben uns angemeldet, weil wir einen Stellplatz für unser Wohnmobil suchen - auf Teneriffa natürlich!

    Einige Campingplätze haben wir uns schon im Internet angeschaut und der Platz bei "Guia de Isora" "Camping Himeche" gefällt uns ziemlich gut. Gerne würden wir aber auch campingplatzunabhängig stehen.

    Hat jemand einen Stellplatz anzubieten? Er sollte möglichst "bewacht" sein und ganzjährig verfügbar. Unser Wohnmobil ist 9 m lang, 2,50 m und 3,30 m hoch. Wir benötigen keine Überdachung. Auch Strom ist nicht unbedingt erforderlich - wir haben Solarzellen. Das einzig Unentbehrliche ist Wasser.

    Wir haben vor, unser Wohnmobil im April oder spätestens Juli 2014 nach Teneriffa zu fahren und dann dort zu lassen - als Zweitwohnsitz sozusagen.

    Von 11. bis 18. Februar 2014 sind wir auf Teneriffa um mögliche Stell- und Campingplätze anzuschauen.

    Wir freuen uns über eure Infos!!!

    Gruß
    Gerhard & Christine

  7. Nach oben    #7
    Avatar von colomba
    aus nicht weit von Adeje
    192 Beiträge seit 09/2013
    Ich kenne Leute, die in El Puertito de Adeje dauerhaft in einem Wohnmobil leben. Dies ist aber auf kommunalem Gelände. Wie weit das legal ist, weiß ich nicht. Ihr könnt es euch ja im Februar anschauen. Ist der Strand direkt vor der Nase. Zum Einkaufen muss man allerdings ein bisschen wandern oder ein Moped haben.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Campingplätze auf Teneriffa

Lesezeichen