Die Inselregierung von Teneriffa errichtete in den 50er Jahren zwei der beliebtesten Museen Teneriffas, das naturwissenschaftliche und das archäologische Museum auf Teneriffa.

Beide Museen wurden mit dem Kanarischen Institut für Bioanthropologie zusammengelegt und bilden nun das Museum der Natur und des Menschen (Museo de la Naturaleza y el Hombre, MNH), das Inselbewohnern und Besuchern alle in Jahrzehnten der Forschung und der wissenschaftlichen Arbeit gesammelten Inhalte, Kollektionen und Kenntnisse zur Verfügung stellt.

Dauerausstellungen: 3 Euro

Weiterlesen...