+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Gasflasche gesucht...

  1. #1
    Avatar von abindiesonne
    aus BW / Los Realejos
    157 Beiträge seit 06/2023
    Gracias
    59

    Gasflasche gesucht...

    Liebe Leute, es ist mir völlig bewusst, dass ich mit meiner Suche sehr zur Belustigung des Forums beitrage.
    Trotzdem möchte ich hier meine Suche nach einer tauschbaren, großen Gasflasche einstellen.
    Wir haben im Haus drei Anschlussstellen für Gasflaschen aber leider nur zwei völlig verratzte Gasflaschen, deren Tausch, im vorhandenen Zustand, alles andere als gesichert ist. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die vollen Flaschen erst besorgt werden können, wenn die vorhandenen leer gelaufen sind. Also keine volle Flasche in Reserve.
    Hat jemand zufällig eine große Gasflasche übrig oder weiß, wo ich eine zusätzliche Flasche herbekommen könnte ohne sie aufwendig zu beantragen? Vielen Dank!

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von JosefaufTeneriffa
    31 Beiträge seit 02/2023
    Gracias
    3
    Eine Suche hier im Forum hätte schon mal diese Infos gebracht:

    https://www.teneriffaforum.de/showth...ght=Gasflasche


  3. Nach oben    #3
    Avatar von abindiesonne
    aus BW / Los Realejos
    157 Beiträge seit 06/2023
    Gracias
    59
    Zitat Zitat von JosefaufTeneriffa Beitrag anzeigen
    Eine Suche hier im Forum hätte schon mal diese Infos gebracht:

    https://www.teneriffaforum.de/showth...ght=Gasflasche
    PN

  4. Nach oben    #4
    Avatar von MiLe
    58 Jahre alt
    aus Fasnia
    155 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    39
    Für meinen neuen Gasgrill (Barbacoa für die Terrasse) brauchte ich auch eine Gasflasche, da keine vorhanden.
    Auf Nachfrage bei meiner DISA-Station hieß es, die müsse ich erst für 25 € kaufen, können sie bestellen, dauert aber 2 Tage. Keine Rede von Antrag etc. Schien also einfach.
    Eine andere Kundin vor Ort hatte aber eine übrig und sie mir für 20.- € (90% voll) überlassen. So weit, so gut.

    Leider ist die Flasche für meinen Grill ca. 4 cm zu hoch. Also bin ich heute wieder zur DISA und wollte 2 kleine (NU-B, 6 kg Butan) bestellen, Die können aber angeblich nicht bestellt werden, nur Tausch leer gegen voll. Frage: Wie kommt man dann an so ein Teil? Auf der Site von Disa finde ich da auch keine Infos - zumindest keine, die ich verstehen würde.

  5. Nach oben    #5

    aus San Eugenio Alto
    210 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    38
    Verstehe ich nicht, eigentlich war es bei DISA in der Nähe von Adeje an der Autobahn nie ein Problem, allerdings 6 kg Flasche für 35€ Pfand plus Füllung. Ich glaube, es ist auch Bequemlichkeit, sie füllen ein 2seitiges Schreiben aus, macht eine gesonderte Mitarbeiterin bei DISA. Wenn diese vielleicht nicht vor Ort ist, die Kassiererin hat nicht die Zeit dafür, dauert einige Minuten, das Formular auszufüllen. Würde ich nochmal versuchen.

  6. Nach oben    #6

    63 Jahre alt
    aus Kloten, CH und San Miguel de Abona
    92 Beiträge seit 05/2022
    Gracias
    9
    Ich habe auch dort 2 Flaschen gekauft, am besten vormittags gehen, dann ist sicher die Mitarbeiterin dort.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von MiLe
    58 Jahre alt
    aus Fasnia
    155 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    39
    Das seltsame ist ja, dass mir 2 Tage vorher der gleiche Mitarbeiter eine große Flasche ohne Diskussion bestellt hätte - sollte 2 Tage dauern. Hab' dann allerdings eine von einer anderen Kundin übernommen, war schneller.
    Und eben 2 Tage später können die kleinen nur getauscht, aber nicht bestellt werden. Oder höngt das mit den alten Stahl- und den neuen Aluflaschen (NU-B, NU-B+) zusammen? Mein spanisch reicht leider noch nicht aus, um so eine Diskussion missverständnis-frei zu führen. OK - mein Fehler.

    Herjee, an jeder Ecke werden Gasgrills verkauft. Nicht nur, das die Kanaren wohl eigene Anschlüsse haben (zum Grill hab' ich einen kanarischen Druckminderer zum selber wechseln mitbekommen), die Formalitäten, um eine Flasche zu erhalten, scheinen auch überbordend zu sein. Die Beschreibungen bei DISA deuten auf etwas m Umfang einer Baugenehmigung hin.
    So viel ich an der Insel schötze, aber manchmal denke ich nur noch "Banana Republic"

  8. Nach oben    #8
    Avatar von maxxx
    131 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    @MiLe

    Kauf' Dir doch einfach bei Milanuncios (oÄ) Gebrauchte. Und Diese tauscht dann durch.

  9. Nach oben    #9
    Avatar von MiLe
    58 Jahre alt
    aus Fasnia
    155 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    39
    Wenn's da aktuell eine gäbe, hätte ich die schon. Aktuell aber nur eine einzelne große im Angebot - die passt nicht (zu hoch)

  10. Nach oben    #10

    63 Jahre alt
    aus Kloten, CH und San Miguel de Abona
    92 Beiträge seit 05/2022
    Gracias
    9
    Hier kriegst du sicher kleine Flaschen:

    https://www.google.ch/maps/place/Dis...9fy5?entry=ttu

    Beim Kauf vom Grill hat mir die Laden eine Gasflasche organisiert und samt Grill nach Hause gebracht. Bei Disa kann man problemlos eine Stahlflasche für eine Plastikflasche umtauschen.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Franz J.
    29 Beiträge seit 07/2022
    Gracias
    17
    kauf dir doch einfach einen grösseren (höher) Grill in den eine normale Flasche passt.
    Dann kannst du mehr grillen und deine Nachbarn mal einladen.

  12. Nach oben    #12
    Avatar von MiLe
    58 Jahre alt
    aus Fasnia
    155 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    39
    wie war nochmal gleich der zwingende Zusammenhang zwischen Höhe und Grillfläche?
    Ich denke, das Problem kommt daher, dass es hier auf den Kanaren eigene Gasflaschen mit eigenem Ventl gibt und die Gasgrills von werweisswoher kommen, aber eben nicht von hier. Der Ventilschutz st hier dermaßen massiv, dass die iesigen Gasflaschen nicht reinpassen. Und den Grill nur wegen der Innenhöhe zu kaufen, darauf hatte ich auch keine Lust. Ist jetzt eh zu spät.
    Es wird sich schon eine Lösung finden - kann's ja mal bei DISA Fanabe versuchen.
    Aber ich finde es einigermaßen lächerlich, dass ich zwar als Laie den Druckminderer selbst auf Kanaren-Standard umbauen, aber keine kleine Gasflasche ohne Weiteres kaufen darf.

  13. Nach oben    #13
    Avatar von MiLe
    58 Jahre alt
    aus Fasnia
    155 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    39
    Problem gelöst
    Offenbar gibt es auf der Insel für die meisten offiziellen Wege noch mindestens einen Schleichpfad. Heute an der gleichen Tanke einen anderen Mitarbeiter gefragt: Der hatte noch "zufällig" eine große alte graue Stahlflasche (leer) eines anderen Kunden - quasi in Kommision - zu verkaufen. Nach dem Kauf hat er die mir dann sogleich in 2 gefüllte kleine NU-B umgetauscht - die Füllung war natürlich zu bezahlen. Kommt also auch auf den guten Willi an und ob man den richtigen Menschen in der richtigen Stimmung trifft

  14. Nach oben    #14

    63 Jahre alt
    aus Kloten, CH und San Miguel de Abona
    92 Beiträge seit 05/2022
    Gracias
    9
    Zitat Zitat von MiLe Beitrag anzeigen
    Aber ich finde es einigermaßen lächerlich, dass ich zwar als Laie den Druckminderer selbst auf Kanaren-Standard umbauen, aber keine kleine Gasflasche ohne Weiteres kaufen darf.
    Vieles ist hier lächerlich, nicht nur das. Man muss einfach so akzeptieren. Leider.


+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasflasche Cepsa oder Repsol 12,5 KG gesucht
    Von Wolfi51 im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2019, 17:04
  2. Suche große Gasflasche
    Von inselfan07 im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 20:55
  3. Suche Suche deutsche Gasflasche fuer Campingwagen
    Von Jan im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 15:43

Lesezeichen für Gasflasche gesucht...

Lesezeichen