Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Teneriffaforum.de Foren Gruppen Gruppen
  • Avatar von Strelizie
    Gestern, 17:17
    Oh wie toll, Aniri, Santa Ursula ist ein sehr schöner Ort. Schade, dass wir das Unmöblierte so im Blick haben, sonst wäre es einfach ideal. Es ist nur so, dass ich gern Artikel und an einem Buch schreibe und dann brauche ich meinen Schreibtisch, meine Bücher, meine eigene Kuschelecke - eben alles, dass ich mich nicht so fühle, als müsste ich gleich wieder abreisen, weil ich im Urlaub bin. In den vielen Urlauben haben wir auch eine Unmenge an Küchenutensilien, Gewürzen und Pflanzen (nebst Toilettenpapier und Reinigungsmittel :) gekauft, damit es in den Ferienwohnungen ein wenig heimeliger ist, ich würde eben gern einmal selbst „heimkommen“. Oder aber bei einem AirnB waren so viele Fotos und Erinnerungen an die Familie aufgestellt, dass es eben so war, als würde gleich das Kind des Hauses um die Ecke kommen und mal wieder mit dem vergessenen Teddy und dem Spielehaus spielen, während mein Mann sich morgens aus dem Jugendbett erhob :)
    2 Antwort(en) | 49 mal aufgerufen
  • Avatar von aniri67
    Gestern, 16:41
    Wir haben eine 3 Zimmer Wohnung in Santa Ursula, ist aber möbliert zu vermieten oder besteht auch die Option (zu verkaufen). Zur Zeit ist die Wohnung bis 30.10.2022 vermietet. Zu der Wohnung gehört ein Tiefgaragenstellplatz und kann auch ein Keller angemietet werden. Es ist eine Neubau Wohnung mit einem schönen Ausblick, sehr ruhig gelegen und trotzdem sind mehrere Restaurants in direkter Nähe. Wir sind ab September vor Ort. Schöne Grüße aus Bayern
    2 Antwort(en) | 49 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    Gestern, 14:34
    Holla Teneriffaträumer, geht mich ja nichts an, aber wenn Du bedenkst dass das Angebot an nur eine Person gerichtet wurde dann relativiert sich das. Z.B ein alleinstehender Herr sucht Anschluss mit der Option "Wohnen, Gärtnern, Kochen und Geselschaft" da sind wohl ~ 12,-- Eur. inkludiert der Nebenkosten ein tolles Angebot.
    2 Antwort(en) | 116 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffaträumer
    Gestern, 13:18
    Hola Ulli2016, finden wir ganz toll, dass Du in Deinem 4-Zimmer-Canario-Haus einen Mitbewohner aufnehmen möchtest aber 20,00 € pro Quadratmeter für das 16 qm Zimmer ist doch etwas happig, oder?
    2 Antwort(en) | 116 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulli2016
    Gestern, 13:08
    Ich (w70) wohne mit meinem Kater in einem 4-Zimmer-Canario-Haus im Rincon/La Orotava, mit riesen Dachterasse, kleinem Gemüse-und Heilkräutergarten, Bibliotheks-Raum, großem Wohnzimmer mit SAT-Fernsehen, Festnetz-Telefon und W-LAN und natürlich auch Küche und Bad, die ich alle gerne mit meinem zukünftigen Mitbewohner teile. Ein 16qm-Zimmer mit Doppelbett, Sessel und Schrank ist ab sofort frei und kann für 320,-€ (plus 45,-€ NK) im Monat angemietet werden. Falls du einen Führerschein, aber kein eigenes Auto hast, kannst du gerne eines von meinen beiden Autos (BJ 2001 + BJ 1992) gelegentlich mitbenutzen bzw. mieten. Schön wäre es, wenn du ab und zu Zeit und Lust für Gesellschaftsspiele (Skipbo, Rummy Cup, Canasta etc.) oder spirituell-philosophisch-orientierte Gespräche hast und weder Alkoholiker noch sonstwie drogen-abhängig bist. Ich selbst koche zwar gerne und gut, freue mich aber, auch ab und zu mal von anderen bekocht zu werden.
    2 Antwort(en) | 116 mal aufgerufen
  • Avatar von Strelizie
    Gestern, 12:19
    Ihr Lieben, wir (hilfsbereites, ruhiges Rentnerehepaar, welches sich jetzt in warme Gefilde träumt) suchen eine unmöblierte Wohnung im Norden der Insel (wenn es eine schöne, ruhige Wohnung in einer Anlage mit Pool im Süden gibt, sagen wir aber auch auf keinen Fall Nein :). Wir wünschen uns zwei bis drei Schlafzimmer und möglichst zwei Bäder (weil mein Mann auch immer lange im Bad braucht :cool:) Die Küche darf gern groß und eingerichtet sein, weil ich sehr gerne koche. Unser kleiner Allergikerhund (Bolonka Zwetna, haart nicht, sehr, sehr lieb und kuschelig) möchte auch gerne mit. Damit sie ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Herumschnuffeln, nachgehen kann, darf es gerne rundherum etwas Grün für das Gassi-Gehen sein. Die Kaltmiete sollte möglichst 1100 Euro nicht übersteigen. Was wir tun können: Kleine handwerkliche Tätigkeiten zur Hilfe, Schreibarbeiten erledigen und die Tochter (kommt mehrmals im Jahr) schneidet kostenfrei Haare und färbt. Ganz toll wäre es auch, wenn es...
    2 Antwort(en) | 49 mal aufgerufen
  • Avatar von walter hargarter
    07.08.2022, 17:06
    Suche Megan II Cabrio ab BJ 2004 zu kaufen
    0 Antwort(en) | 37 mal aufgerufen
  • Avatar von realreisender
    07.08.2022, 13:01
    realreisender hat auf das Thema Neuvorstellung im Forum Neuvorstellungen geantwortet.
    Hola Marion aus deinem Beitrag ist nicht ersichtlich ob du schon in Teneriffa bist, oder ob du das von Paraquay aus machst. Fallst du in Teneriffa sein solltest, so hätte ich Interesse dich persönlich kennen zu lernen. Kurz zu meiner Person: Ich bin ein junggebliebener Rentner und lebe jetzt 6 Jahre auf Teneriffa. Da ich vorhabe in den nächsten Jahren vermehrt in Mittel- und Südamerika zu reisen, würde ich mich gerne mit dir austauschen.
    1 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Mari M.
    06.08.2022, 23:10
    Mari M. hat das Thema Neuvorstellung im Forum Neuvorstellungen erstellt.
    Hola. Mein Name ist Marion, ich bin 53 und lebe nun seit 11,5 Jahren in Paraguay. Aufgrund der Inflation suche ich nach einer Anlage/Immobilie/Grundstück/2.Wohnsitz. Schön wäre es zudem vorab Kontakte knüpfen zu können.
    1 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Strelizie
    06.08.2022, 20:36
    Hallo zusammen, wir suchen auch schon seit zwei Jahren nach dem heiligen Langzeit-Wohnungs-Gral. Vom vielen Suchen in den ganzen Datenbanken habe ich schon einen extremen Rundrücken und einen Geierhals bekommen, dazu brennende, tränende Augen und dicke Beine. Wenn der Hund nicht ab und zu mal raus müsste, dann wäre ich am Schreibtischstuhl festgeklebt. Wir haben die zwei Arten Makler ebenfalls kennengelernt (die Abwinkenden waren in der Überzahl) und zusätzlich darauf gehofft, dass sich die Insel ab April leert, aber leider war dem nicht so... Sie scheint im Gegenteil immer voller zu werden. Außer völlig überteuerten Wohnungen oder Angebote an vielbefahrenen Straßen hat sich leider nichts ergeben. Vor Ort war es aber auch nicht besser. Meist versorgen die Eigentümer dann ihre vielen Häuser, können sich aber auch von keinem trennen. Außer mitleidigen Blicken haben wir auch nichts geerntet. Falls jemand einmal einen Tipp hat und damit einen guten Dienst an einem verhungerten...
    41 Antwort(en) | 28902 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    06.08.2022, 14:26
    Ich habe eine gleiche Konstellation wie du. Aus meiner Sicht ist Überwintern ein guter Plan. Teneriffa ist eine traumhafte Destination aber es ist ein winziges Eiland. Schnell kann es einem da langweilig werden. Winter auf den Kanaren, Frühling und Herbst in Italien und den Sommer in den Nordländern.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von MeinerEiner
    06.08.2022, 09:24
    Rainer gibt wieder mal gute Tipps. Thomas Herzog sieht das ganze aus deutscher Sicht, die hier ja nicht zum tragen kommt. Dieses Thema ist so komplex, das man das gar nicht im Forum diskutieren kann. Es gibt so viele Faktoren, die Einfluss haben, ob überhaupt Steuern oder Krankenversicherung anfallen. Hier kann eigentlich nur eine kompetente Fachkraft helfen. Ich empfehle einen Steuerberater für spanisches Steuerrecht und zusätzlich noch einen Anwalt für spanisches Gewerberecht zu Fragen. Die gibt es übrigens auch in Deutschland. Die werden sich alle Unterlagen ansehen und dann die passende Empfehlung geben. Alles andere kann sehr schnell sehr teuer werden. Mir hat das gut geholfen und die Anfrage war auch mit überschaubaren Kosten verbunden. Hinterher wusste man wenigstens, was man in meinem Fall machen kann und was nicht.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von bahala na
    06.08.2022, 09:02
    Die spanischen Steuerbehörden sind so hartnäckig dass sie Amtshilfe zur Vollstreckung bei deutschen Finanzämtern beantragen. Saludos
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von atlanticview
    06.08.2022, 07:04
    @ThomasHerzog, allerdings braucht er dazu auch noch in Deutschland einen Wohnsitz. Und wie die Steuerbehörden in Spanien auf Zack sind, kann man an Shakira sehen. Der Staatsanwalt fordert neben 14.5 Mio auch 8 Jahre Haft, weil sie mehr als 182 Tage in Barcelona wohnte.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    05.08.2022, 17:40
    Bleiben wir bei dem vom Fragesteller anzunehmenden Szenario, ist es unerheblich, ob "beschränkt" oder "unbeschränkt steuerpflichtig", denn wie das deutsche Finanzamt seine Rolle wahrnimmt, interessiert spanische Behörden nicht. Wer auf Teneriffa lebt und von hier aus seine Tätigkeit verrichtet, hat das selbstverständlich hier anzumelden. Damit einhergehend sind auch die erwähnten Sozialabgaben zu leisten, denn nach Artikel 11 Absatz 3 der EU-Verordnung Nr. 883/2004 besteht die Sozialversicherungspflicht grundsätzlich in dem Staat, wo die selbständige Erwerbstätigkeit ausgeübt wird. Auch der zitierte §3 Abs. 2 UStG zum Reverse-Charge-Verfahren überträgt nicht den Leistungsort, sondern betrifft nur die Rechnungsstellung in Bezug auf die Umsatzsteuerabfuhr durch den Leistungsempfänger. Der Fragesteller ist demnach berechtigt, deutschen Kunden eine Netto-Rechnungen auszustellen. Aber auch das entbindet nicht von der Pflicht, eine selbstständige Tätigkeit in Spanien anzumelden. Bevor...
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von ThomasHerzog
    05.08.2022, 16:42
    Wenn Deine Kunden im Bereich Webdesign in Deutschland ansässig sind, könntest Du auch die Variante wählen, dich in Deutschland selbständig anzumelden. Dann musst du zwar trotzdem doppelte Steuererklärung machen, aber es spart Dir die Anmeldung als Selbständiger hier. Nach § 3 a Abs.2 UStG ist der Leistungsort (und damit das Land in dem Du die Steuern zahlen also auch gewerblich angemeldet sein musst, wo das Unternehmen für das Du die Leistung erbringst seinen Sitz hat - (vgl. https://www.haufe.de/finance/haufe-finance-office-premium/umsatzsteuer-ausnahmen-beim-leistungsort-bei-grenzuebers-3-wann-die-deutsche-umsatzsteuer-berechnet-werden-muss_idesk_PI20354_HI6759816.html). Da Du als Renter weder Stress mit der Krankenversicherung noch mit den sonstigen Sozialabgaben zu befürchten hast, ist die Lösung: Tenerifffa leben und in Deutschland als selbständiger Rechnungen schreiben und Steuern zahlen. Einziger "Nachteil". Da Du beschränkt Steuerpflichtig bist (vgl....
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von MeinerEiner
    05.08.2022, 11:35
    Wie gut das ich beide Zicken nicht im Haus habe :D:D
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    05.08.2022, 10:55
    "Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" "Ist mir scheißegal, frag doch deine neue Schlampe Alexa!"
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von MeinerEiner
    05.08.2022, 07:55
    Ich selbst bin weder bei FB, Instagram, Twitter oder was es da sonst noch so gibt. Ich bin ein Freund der persönlichen Kommunikation. Ich treffe mich lieber mit Freunden und schaue dann Bilder gemeinsam an, rede über dies und das und wir haben gemeinsam Spaß. Leider hat diese Art der Kommunikation erheblich abgenommen. Was ich sehr schade finde. Natürlich nutze ich auch das Internet zum Austausch, wie dieses Forum, Email und einen Messenger habe ich auch. Aber das ist alles wenig genutzt. Persönlich finde ich immer noch am besten.
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von GehtauchohneFB
    04.08.2022, 19:20
    Da ich nicht bei FB bin (siehe mein Nick), muss ich mich damit nicht rumärgern. Wo ich in Kommentarspalten auf unsinnige Behauptungen treffe, widerspreche ich - je nachdem lakonisch oder mit Fakt(en). Falls ich meine, der Aufwand könne sich lohnen. Eventuelle Rückmeldungen fangen meistens an mit "ja aber..."
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von spillmannteneriffa
    04.08.2022, 16:59
    spillmannteneriffa hat auf das Thema Neuvorstellung im Forum Neuvorstellungen geantwortet.
    Hallo Susanne und Jörn, ja Puerto de la Cruz ist wirklich toll, wir waren gerade heute den ganzen Tag in Puerto unterwegs. Es ist sicher eine gute Entscheidung hier zu leben, wir würden nicht mehr zurück wollen. Liebe Grüsse Susanne und Dani
    4 Antwort(en) | 1336 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    04.08.2022, 15:40
    Beobachte ich auch so, da werden Nachrichten in z.B. den Status gestellt, bzw. weitergeleitet von denen der Verbreiter meint es seien geistreiche Wissenschaften ohne sich vorher einen Kopf über Gewichtigkeit oder Sinnhaltigkeit gemacht zu haben, und so macht zum Teil absoluter Schrott die Runde, gleich einem Schneeballsysthem. Echt schade, möchte gerne dem einen oder anderen den Kopf waschen. Habs auch erst verucht, macht aber leider keinen Sinn. Und so lass ich es nun auch gut sein, das schont meine Nerven und kann mich mehr den schönen Dingen widmen.
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von inselfan07
    04.08.2022, 14:34
    Gestern 2 kleine süße Kätzchen ca 1 Monat alt gefunden. Wer adoptieren will, bitte melden.
    0 Antwort(en) | 129 mal aufgerufen
  • Avatar von GehtauchohneFB
    04.08.2022, 13:38
    Dazu kommen noch die, die sich für besonders clever halten und dafür sorgen, dass der Durchschnitts-IQ immer auf 100 runtergezogen wird. Wie ich aus gewöhnlich gut informierten Kreisen weiss...
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    04.08.2022, 11:50
    Rainer hat auf das Thema Cortado leche y leche im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa geantwortet.
    Das Internet erscheint mir daran nicht schuldig. Verschwörungstheorien gab es nämlich schon vorher, nur fanden sie bis 1995 vorwiegend über den Büchermarkt und an Stammtischen ihre Verbreitung. Das Grundgerüst war auch schon immer gleich: Böse Regierungen und Eliten... bla bla bla. Heute kommen über das Internet natürlich mehr Menschen damit in Kontakt, die früher weder Stammtische besucht, noch Bücher gelesen hätten. Zudem verbreiten sich Desinformationen und Verschwörungstheorien heute schneller als je zuvor. Somit ist das Internet zum Brandbeschleuniger geworden. Vielen Opfern wird man auch mit Aufklärung kaum mehr helfen können. Gegen dieses Gift hilft nur mediale Kompetenz und Bildung.
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    04.08.2022, 11:41
    Dein Resümee verwundert mich, denn eine relevante Mehrbelastung hinsichtlich Steuern und Sozialabgaben kann ich so pauschal nicht feststellen. Steuerlich macht es kaum einen Unterschied und den hier zu entrichtenden Pflichtabgaben stehen schließlich niedrigere Lebenshaltungskosten gegenüber. Für den bürokratischen Aufwand gibt es vergleichsweise günstige Dienstleister. Wenn du auswandern möchtest, sollten dich die vorher genannten Umstände nicht davon abhalten.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffaträumer
    04.08.2022, 11:31
    Das Internett ist Fluch und Segen : Ein Fluch, weil da sehr viel Unsinn verbreitet wird und Ängste wissentlich geschürrt werden. Ein Segen, weil auch ( teilweise ) wertvolle Infos, Die aber sehr gut beurteilt werden müssen, abrufbar sind. Auch div. Bestellungen / Vergleich der Artikel auf Lieferzeit und Preise, gerade im geschäftl. Bereich sind nett. Ja, wir denken auch, daß immer mehr Menschen bequemer werden, selber zu denken und sich von "Fake News" Angst einflößen lassen. Vielleicht liegt ja auch in jeder Verschwörungstheori ein Funken Wahrheit ? Das Internett ist also Fluch und Segen zusammen, so wie teilweise Handys.........
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von MeinerEiner
    04.08.2022, 10:51
    Ist die Informationsüberflutung durch da Internet ein Fluch oder ein Segen? Ich komme zu der Frage, weil erst wieder vor ein paar Tagen hier ein Post war, wo anscheinend mal wieder jemand auf nun wirklich sofort erkennbare "Fake News" reingefallen ist. Wenn ich sowas lese, frage ich mich immer, wo die Leute Ihren gesunden Menschenverstand abgegeben haben? Warum haben die Verschwörungstheoretiker soviel Zulauf? Liegt es an der Informationsüberflutung Internet, mit dem die Menschen nicht mehr klar kommen oder ist die Menschheit einfach zu bequem geworden, selber zu denken? Ich bin gespannt was andere so dazu meinen.
    253 Antwort(en) | 160080 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffa2005
    04.08.2022, 05:32
    Hallo an alle Teneriffa-Freunde, wir sind Susanne und Jörn und möchten unser Rentendasein auf Teneriffa verbringen. Vor 16 Jahren habe ich - Susanne - bereits ein Jahr auf Teneriffa verbracht und musste familiär bedingt, leider wieder zurück nach Deutschland. Schön, dass es dieses Forum gibt:) Wir grüßen alle Tenerife-Liebhaber Susanne und Jörn:cool:
    0 Antwort(en) | 300 mal aufgerufen
  • Avatar von inselfan07
    04.08.2022, 01:50
    Vielen lieben Dank für deine Antwort
    2 Antwort(en) | 174 mal aufgerufen
  • Avatar von Coerti
    04.08.2022, 00:16
    Danke für die Antwort. Da meine zusätzlichen Einkünfte zwischen 500 + 1.000 Euro pro Monat liegen, ist eine Auswanderung aus steuerlichen Gründen und den Sozialabgaben wohl keine gute Idee. Dann bleibt nur das Überwintern auf den Kanaren, was ja auch nicht schlecht ist.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    03.08.2022, 20:48
    Lass dir von denen mal ein Angebot machen, Telefon 639-389-948. Die füllen auch Schwimmbecken auf.
    2 Antwort(en) | 174 mal aufgerufen
  • Avatar von inselfan07
    03.08.2022, 20:14
    Hallo zusammen, brauche Wasser zum Garten gießen, weiß jemand Telefonnummer wo man einen Wasserlastwagen bestellen kann, im Norden?
    2 Antwort(en) | 174 mal aufgerufen
  • Avatar von C-Marianne
    03.08.2022, 13:17
    C-Marianne hat auf das Thema Biete Verkaufe deutsche Bücher, neu 1x Bestseller im Forum Private Kleinanzeigen geantwortet.
    Vielen Dank für den Hinweis LG C M
    4 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamarillo
    03.08.2022, 12:47
    Tamarillo hat auf das Thema Biete Verkaufe deutsche Bücher, neu 1x Bestseller im Forum Private Kleinanzeigen geantwortet.
    Hallo Marianne, danke, ich habe mir deine Nummer notiert und melde mich heut oder morgen. :) Es ist besser, du löschst die Nummer hier wieder, nicht dass jemand damit Unfug treibt. Liebe Grüße Elke
    4 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von C-Marianne
    03.08.2022, 12:39
    C-Marianne hat auf das Thema Biete Verkaufe deutsche Bücher, neu 1x Bestseller im Forum Private Kleinanzeigen geantwortet.
    Hallo Elke, sorry bin noch ziemlich neu hier. Ich habe fast alle Bücher von z.B. Charlotte Link, einige von Nele Neuhaus, Carlos RUIZ Zafón, Julia Freidank, Karl Wolf....
    4 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    03.08.2022, 12:13
    Armer Rainer, wie auch immer, deine Enttäuschung kann man aus deienen Zeilen rauslesen, aber dann gleich die "Keule" rausholen?? PS: dass das kupieren verboten ist ist wohl bekannt, nichts desto Trotz ist es leider immer noch Alltag und mein Ausdruck, dass Du deine Tiere damit verschont hast war als Kompliment an einen echten Tierfreund gedacht und nicht an jemanden der das Gesetz achtet. Wäre ich gerade auf der Insel, ich hätte dich nach deinem ersten Post gerne kennengelernt. Bleib gesund Armin
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffa2005
    03.08.2022, 11:05
    Teneriffa2005 hat auf das Thema Neuvorstellung im Forum Neuvorstellungen geantwortet.
    Liebe Susanne und Dani, ich gratuliere euch. Ich habe 2005/2006 auch auf Teneriffa gelebt und musste wegen meiner Mutter damals zurück. Nun möchte ich mit meinem Mann in ca. 2 Jahren wieder nach Teneriffa zurück und suche nun Kontakte, um sich auszutauschen. Ich habe damals im Norden, in Puerto de la Cruz gewohnt und es war einfach nur traumhaft schön.:) Habt noch einen schönen Tag und seid lieb gegrüßt, Susanne und Jörn
    4 Antwort(en) | 1336 mal aufgerufen
  • Avatar von Mandragora2
    03.08.2022, 06:54
    Alle jammern über die gestiegenen Preise und dann ... Für belangloses BlaBlaBla finden sich hier genug Leute. Ich werde mich wo anders nach Abnehmern umsehen. Viele Grüße, Rainer PS: Das Kupieren ist in den meisten Ländern schon seit Jahren verboten !
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Agung
    02.08.2022, 08:16
    Paar ( 58+65) sucht ab 1.November eine möblierte Wohnung ( Küche, Wohnraum, Schlafzimmer, Balkon ) im Raum Puerto de la Cruz für 5 Monate ( evtl. auch länger ) zur Miete.
    0 Antwort(en) | 255 mal aufgerufen
  • Avatar von Mayerhofer
    01.08.2022, 16:21
    Mayerhofer hat auf das Thema Das Teneriffa-Foto-Ratespiel im Forum Teneriffa-Treff geantwortet.
    diese "Kleinkunstbühne" wurde neu gebaut in Los Silos , ca. 10 Gehminuten von der Kirche richtung Westen
    188 Antwort(en) | 40246 mal aufgerufen
  • Avatar von Frank1609
    01.08.2022, 13:21
    Frank1609 hat auf das Thema Biete Jeep Wrangler TJ 2 4 l im Forum Privater Gebrauchtwagenmarkt geantwortet.
    Steht der Jeep noch zum Verkauf?
    1 Antwort(en) | 1486 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    01.08.2022, 10:25
    Armin P. hat auf das Thema Das Teneriffa-Foto-Ratespiel im Forum Teneriffa-Treff geantwortet.
    auf die Auflösung bin ich gespannt, kennt wohl doch kein Mitlöser. L.G. Armin
    188 Antwort(en) | 40246 mal aufgerufen
  • Avatar von Zorro
    31.07.2022, 14:59
    Die Sache ist erledigt. Alles ist gut und heil auf der Insel La Palma angekommen. Vielen Dank für die vielen gute Ratschläge.
    10 Antwort(en) | 1739 mal aufgerufen
  • Avatar von MeinerEiner
    31.07.2022, 07:42
    MeinerEiner hat auf das Thema Ab Oktober auf der Insel :-) im Forum Neuvorstellungen geantwortet.
    Na dann, herzlich willkommen
    1 Antwort(en) | 470 mal aufgerufen
  • Avatar von Arabrab
    31.07.2022, 06:33
    Arabrab hat das Thema Ab Oktober auf der Insel :-) im Forum Neuvorstellungen erstellt.
    Hallo alle miteinander, ich bin Barbara, werde demnächst 53. Ab Oktober lebe ich in der Nähe von Icod de los Vinos. Da ich im Moment noch sehr viel für meine Umsiedlung organisieren muss, werdet Ihr hier erstmal nicht allzu viel von mir lesen. Aber ich wollte mich schon mal kurz als die Neue auf der Insel "ankündigen". Ich freue mich auf den Austausch mit Euch,
    1 Antwort(en) | 470 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    30.07.2022, 23:25
    Gerade erreicht die nächste Calima unsere Insel. In den höheren Lagen um 1.000 m steigen bereits die gemessenen Temperaturen (26° C um 23 Uhr!). Die Calima samt Hitze wird in den kommenden Tagen wetterbestimmend sein.
    1866 Antwort(en) | 678666 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamarillo
    30.07.2022, 20:49
    Tamarillo hat auf das Thema Biete Verkaufe deutsche Bücher, neu 1x Bestseller im Forum Private Kleinanzeigen geantwortet.
    Hallo Marianne, ich würde gerne 5 - 6 Bücher für meine Feriengäste nehmen. Ich bin ja selbst eine Leseratte, doch leider fällt bei mir nichts mehr ab, da ich seit Jahren ausschließlich E-Books lese. Ich bin leider erst Anfang Oktober wieder auf der Insel, aber sowieso sehr oft in Tacoronte, da sind ein paar meiner Lieblingsrestaurants. :) Wenn du mir eine Liste der Bücher schicken magst, würde ich mir welche aussuchen, und hole sie 100%ig bis spätestens Mitte Oktober ab. Liebe Grüße Elke
    4 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von C-Marianne
    30.07.2022, 11:30
    C-Marianne hat das Thema Biete Verkaufe deutsche Bücher, neu 1x Bestseller im Forum Private Kleinanzeigen erstellt.
    Verkaufe deutsche Bücher Bestseller von Charlotte Link, Nele Neuhaus, neu 1x gelesen pro Stück 5 €
    4 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    30.07.2022, 10:15
    der gemeine Bayer würde sagen " ja mei so is des halt " Ne, das Forum hat eben nur eine minimale Reichweite und die die hier lesen und zudem ganz vertreut, auf der Insel leben ??? Zusatz: schöne Tiere auf deinem Avatar. Ganz toll, dass deine Dobis nicht kupiert sind. Sonnige Grüße aus dem Allgäu Armin
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Mandragora2
    29.07.2022, 12:43
    nur schade, daß sich bis heute niemand gemeldet hat ! Viele Grüße, Rainer
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    27.07.2022, 14:19
    Mit schwächer werdender Hitze und nachlassendem Wind entspannt sich die Lage und man ist zuversichtlich, das Feuer bald unter Kontrolle zu bringen. Die betroffene Fläche hat sich schon in den letzten Stunden nicht mehr erweitert. Einige evakuierte Anwohner dürfen seit 15 Uhr bereits wieder in ihre Wohnungen zurück und Straßensperren werden schrittweise aufgehoben. https://www3.gobiernodecanarias.org/noticias/julio-perez-destaca-que-la-noche-ha-sido-tranquila-y-que-hoy-es-un-dia-para-consolidar-la-esperanza/ https://twitter.com/112canarias/status/1552286941793640456
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von wirzwei
    27.07.2022, 12:56
    Verkaufe meinen 280 SE an Liebhaber . ITv 3.2023 .Guter Zustand ! Km 333000 kann mehr werden weil ich das Auto fahre! Bei Interesse Private Nachricht . Danke Teneriffa Nord Preis Verhandelbar 7500€
    0 Antwort(en) | 254 mal aufgerufen
  • Avatar von Andre951993
    27.07.2022, 07:52
    Wie Rainer schon geschrieben hat, ihr sucht eine Bleibe, wenn die Insel mit Überwinterer voll ist. Aber ab April oder Mai, wenn es ruhiger wird, werdet ihr bessere Chancen haben, auch bei den Vermietern, die wie in eurem Fall, dann die Möglichkeit haben, ganzjährig zu vermieten, was einem Vermieter dann weniger Mieteinnahmen einbringt, aber auf längere Zeit effektiver sein wird.
    41 Antwort(en) | 28902 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    26.07.2022, 19:24
    Auch wenn ich mich hiermit wiederhole aber der einzige nützliche Tipp ist, selbst in den einschlägigen Anzeigeportalen wie Idealista zu suchen oder anderweitig Kontakte zu potenziellen Vermietern zu knüpfen. Das geht natürlich am Besten vor Ort und mit Besichtigungsmöglichkeit. Also macht ihr das mit eurer Ferienwohnung zu Beginn eurer Auswanderung genau richtig. Vielleicht haltet ihr euch die Option frei, die Ferienwohnung bis Mai zu verlängern, denn dann werden durch abreisende Überwinterer wieder vermehrt Wohnungen frei.
    41 Antwort(en) | 28902 mal aufgerufen
  • Avatar von Miguel6744
    26.07.2022, 18:44
    Wir Ehepaar mit kleinem Hund möchten ebenfalls auswandern von Oktober 2022 bis Januar 2023 mit Ferienwohnung und später Anmietung einer Wohnung mit ständigem Wohnsitz Teneriffa. Hat jemand gute Makler oder Tipps zur Hand? Bevorzugte Region Puerto de la Cruz oder Adeje.
    41 Antwort(en) | 28902 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    26.07.2022, 17:05
    Bei Ansässigkeit in Spanien ist grundsätzlich das gesamte Welteinkommen hier zu deklarieren und bei Einkünften aus einer selbstständigen Tätigkeit eine entsprechende Anmeldung erforderlich und auch Sozialabgaben mit einem Mindestbeitrag von derzeit 294 Euro monatlich zu leisten. Dass daraus eine gewisse Überversicherung resultiert, ist zwar ärgerlich aber wegen der Sozialversicherungspflicht für Selbstständige leider nicht vermeidbar. Immerhin kannst du in den ersten Jahren von reduzierten Beiträgen profitieren. Für den Fall, dass dein Renteneintritt nach der Auswanderung liegt, hat die Erstbeantragung bereits über den spanischen Rententräger zu erfolgen. Meinem Verständnis nach ist der deutsche Teil deines Rentenanspruchs dann trotzdem nicht von der hälftigen Rentenkürzung betroffen, den das spanische Rentensystem bei fortgeführter Erwerbstätigkeit vorsieht. Vielleicht hat hier jemand genau diese Konstellation und kann das so bestätigen? In jedem Fall halte ich es für absolut...
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffaträumer
    26.07.2022, 13:56
    Hola Rainer, schön, daß es Menschen gibt, Die " Überschüssiges " anstatt zu vernichten an Andere abgeben. Finden wir sehr löblich und nachahmenswert.... RESPEKT ! Viele Grüße vom Bodensee Christine und Harry
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    26.07.2022, 12:27
    Lieber Rainer, der gemeine Schwabe sagt "nicht´s gesagt ist genug gelobt" Ich finde es Groß das es Menschen gibt die gerne und uneigennützig abgeben. Mich stimmt es zuversichtlich, es gibt auch noch gute Nachrichten. L.G. Armin
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Mandragora2
    26.07.2022, 08:06
    Hallo, ich habe einen Überschuß an Zucchini und Mangold und möchte etwas abgeben statt zu vernichten. Teneriffa Nord - San Juan de la Rambla Gruß, Rainer
    6 Antwort(en) | 774 mal aufgerufen
  • Avatar von Coerti
    26.07.2022, 06:29
    Hallo, ich wohne noch in Schleswig-Holstein, gehe ab 1. Januar 2023 in Rente und möchte nach Teneriffa auswandern. Ich habe hier im Forum die Suchfunktion bemüht, aber zu meiner Frage keine Antwort gefunden. Meine Frage: Neben meiner Rente erziele ich zusätzliche Einnahmen als Selbstständiger (Erstellen von Webprojekten). Muss ich mich dann als Rentner auf Teneriffa zusätzlich als Autónomo und zur Sozialversicherung anmelden? Ich weiß, dass ich mich vor Ort an eine Gestoria wenden kann und sollte, um mich beraten zu lassen. Aber vielleicht gibt es hier im Forum ja eine Person, die als Rentner weiterhin noch selbstständig ist.
    9 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Teneriffaforum
    25.07.2022, 21:25
    In diesem Thema mussten Beiträge entfernt werden. Dieses Forum dient nicht zur Verbreitung von Desinformationen, Verschwörungstheorien und Hetze! Weitere unsachliche oder unfundierte Beiträge sowie Verweise zu unqualifizierten Webseiten werden kommentarlos entfernt. Das Thema darf gern diskutiert werden. Dabei aber bitte stets sachlich bleiben!
    4 Antwort(en) | 2122 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    25.07.2022, 17:43
    Morgen, Dienstag, gilt für Teneriffa (der Norden ausgenommen) erneut eine offizielle Extremwetterwarnung wegen Temperaturen bis 37° C im Schatten. Für die Küsten gilt eine Warnung vor starken Winden bis Stärke 7.
    1866 Antwort(en) | 678666 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    25.07.2022, 14:53
    Noch einen Tipp vom Admin bekommen. Auf dem Twitterkanal der Feuerwehren Teneriffas wird immer sehr aktuell über Brände und Löscharbeiten informiert. https://twitter.com/BomberosTf
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    25.07.2022, 12:05
    Gelöscht nicht aber wohl eingedämmt. So verkündet in der Pressekonferenz heute Vormittag: https://www.youtube.com/watch?v=2R4wETP3fk0
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von tffriends
    25.07.2022, 11:57
    Bin vor zwei Stunden entlang der Autobahn vorbei gefahren und habe keine Rauchwolken mehr gesehen. War aber generell schlechte Sicht wegen Calima oder Rauch? Ist das Feuer gelöscht?
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von GehtauchohneFB
    24.07.2022, 15:16
    Die Ausdehnung des Feuers beträgt 26 Kilometer über einer Fläche von 2.423 Hektar. In der letzten Nacht gab es Windgeschwindigkeiten von 10 bis 15 Stundenkilometern. Die 584 Evakuierten sind in Familienhäusern und Hotels untergebracht, die von den Gemeinden verwaltet werden - Notunterkünfte sind nicht belegt. https://www3.gobiernodecanarias.org/noticias/los-trabajos-de-extincion-se-centran-hoy-en-la-ladera-de-tigaiga-para-evitar-que-afecte-al-valle-de-la-orotava/
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von roman
    24.07.2022, 12:43
    roman hat das Thema Biete Ledersofa 3er braun im Forum Private Kleinanzeigen erstellt.
    Verkaufe braunes Leder Sofa Drei Sitzer, in gutem Zustand Breite: 2,10m, kein Ausziehsofa !!! Abholung in Los Christianos Preis 180€ VHB
    0 Antwort(en) | 135 mal aufgerufen
  • Avatar von Mayerhofer
    24.07.2022, 05:15
    Mayerhofer hat auf das Thema Das Teneriffa-Foto-Ratespiel im Forum Teneriffa-Treff geantwortet.
    ich stelle gleich das nächste Bild ein, auch nicht schwer
    188 Antwort(en) | 40246 mal aufgerufen
  • Avatar von Mayerhofer
    24.07.2022, 05:08
    Mayerhofer hat auf das Thema Das Teneriffa-Foto-Ratespiel im Forum Teneriffa-Treff geantwortet.
    das ist der Drachenbaum von Icod, aufgenommen vom Kirchplatz
    188 Antwort(en) | 40246 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    23.07.2022, 17:27
    Soeben hat die Weltgesundheitsorganisation den Affenpockenausbruch zur internationalen Notlage erklärt und damit zur höchsten Alarmstufe für sich ausbreitende Krankheiten. https://www.who.int/director-general/speeches/detail/who-director-general-s-statement-on-the-press-conference-following-IHR-emergency-committee-regarding-the-multi--country-outbreak-of-monkeypox--23-july-2022 Auf den Kanarischen Inseln wurden bislang 96 Affenpocken-Fälle nachgewiesen, davon entfallen 29 auf Teneriffa. https://www3.gobiernodecanarias.org/noticias/sanidad-notifica-dos-casos-confirmados-de-viruela-del-mono-sin-registrar-nuevos-en-estudio-desde-ayer-2/
    4 Antwort(en) | 2122 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    23.07.2022, 16:03
    Da ich Schulklassen für eine der relevantesten Infektionshorte halte, wundert es mich nicht, dass die Infektionszahlen im Ferienverlauf entsprechend rückläufig sind. Der Zenit der zweiten Omikronwelle scheint überschritten, denn die 7-Tage-Inzidenz der über 60-Jährigen Bevölkerung der Kanaren ist seit dem Hoch vor wenigen Wochen inzwischen um ein Drittel gesunken und weiter rückläufig. Die Bremsspur hinsichtlich Intensivpatienten und Todesfällen ist freilich etwas länger. So gab es in der letzten Meldewoche leider 31 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 auf den Inseln zu verzeichnen. Datenquellen: Centro de Coordinación de Alertas y Emergencias Sanitarias, Red Nacional de Vigilancia Epidemiológica, Ministerio de Sanidad, Gobierno de Canarias
    688 Antwort(en) | 232416 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    23.07.2022, 15:34
    Armin P. hat auf das Thema Das Teneriffa-Foto-Ratespiel im Forum Teneriffa-Treff geantwortet.
    Das sollte einfach sein, ist inmitten eines Refugium aufgenommen
    188 Antwort(en) | 40246 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    23.07.2022, 13:23
    Konzept hin oder her, frag doch einfach einen Vermieter auf las Teresitas ob er Dir einen Rabatt gibt wenn Du für 6 Monate einen immer gleichen Platz reservierst. Ich bin mir sicher dass Du da offene Türen einrennst.
    6 Antwort(en) | 638 mal aufgerufen
  • Avatar von Rainer
    23.07.2022, 13:15
    Wechselnde Winde erschweren es den Einsatzkräften, den Brand zu kontrollieren. https://www3.gobiernodecanarias.org/noticias/los-cambios-de-viento-dificultan-las-tareas-de-extincion-durante-la-noche-y-la-superficie-alcanza-2-000-hectareas/ Mit zunächst 50 betroffenen Häusern/Wohnungen finden erste Evakuierungen statt. https://twitter.com/112canarias/status/1550814647711940609 Die vom Brand betroffene Fläche beträgt inzwischen rund 2.000 ha. https://firms.modaps.eosdis.nasa.gov/map/#t:adv;d:2022-07-23;@-16.4,28.3,10z
    36 Antwort(en) | 32679 mal aufgerufen
  • Avatar von carmen.10
    23.07.2022, 10:14
    CH haben Respekt und Anstand Badetücher legen und stundenlange abwesend sein geht nicht Doch ich spreche bewusst von einem Konzept, das man vielleicht auf Teneriffa kennt
    6 Antwort(en) | 638 mal aufgerufen
  • Avatar von GehtauchohneFB
    23.07.2022, 09:19
    Für die 'Pool Position' gibt es einen Daumen hoch :cool: Beim Lesen der Überschrift dachte ich spontan "Interessantes Dealer-Konzept"... (SCNR)
    6 Antwort(en) | 638 mal aufgerufen
  • Avatar von carmen.10
    23.07.2022, 08:52
    Ihr dürft das gerne so benennen wie ihr wollt. Es war eine Frage. Ich weiß, dass man an Urlaubsorten, Toskana, das macht und dafür bezahlt. Es geht nicht um belegen von Stühlen, worauf andere auch Anspruch hätten.
    6 Antwort(en) | 638 mal aufgerufen
  • Avatar von Armin P.
    23.07.2022, 08:05
    immer die selbe Liege? Langweilig! @ carmen: Ich habe in all den Jahren noch nie erlebt dass alle Liegen auf las Teresitas belegt waren. Im Gegenteil, da hat es eher ein Überangebot. @ Rainer: Du sprichst mir aus der Seele, diese Unart nennen wir Pool Position belegen:mad:
    6 Antwort(en) | 638 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten