+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welcher Ort für Familienurlaub?

  1. #1

    Dabei seit
    08/2017
    Beiträge
    3

    Welcher Ort für Familienurlaub?

    Hallo. bin neu hier und würde gern mal fragen,welcher Ort auf Teneriffa für einen Familienurlaub in Frage kommt. Möchte mal gern etwas anderes auspropieren als Mallorca und habe dabei als erstes an die Kanaren gedacht. Über Lanzarote und Fuerteventura konnte ich mich ganz gut informieren. Aber über Teneriffa habe ich keine ausreichenden Infos gefunden. Wichtig wäre uns eine größere kinderfreundliche Hotelanlage, ein Ort wo ein bißchen was los ist in Form von Bars und Shopping,aber auch nicht zu sehr überlaufen und ein schöner Strand. Das Publikum kann ruhig vom Alter und Nationalität etwas gemischt sein, aber es sollte auch nicht überwiegend englisch sein. Es sollte auch eher im Süden der Insel sein, weil ich schon in Erfahrung bringen konnte,daß das Wetter dort beständiger ist als im Norden.Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Juanes
    Dabei seit
    06/2013
    Ort
    38670 Adeje Tenerife España
    Alter
    64
    Beiträge
    87
    Gracias
    11

    Urlaub im Sueden

    Zitat Zitat von Arno D. Beitrag anzeigen
    Hallo. bin neu hier und würde gern mal fragen,welcher Ort auf Teneriffa für einen Familienurlaub in Frage kommt. Möchte mal gern etwas anderes auspropieren als Mallorca und habe dabei als erstes an die Kanaren gedacht. Über Lanzarote und Fuerteventura konnte ich mich ganz gut informieren. Aber über Teneriffa habe ich keine ausreichenden Infos gefunden. Wichtig wäre uns eine größere kinderfreundliche Hotelanlage, ein Ort wo ein bißchen was los ist in Form von Bars und Shopping,aber auch nicht zu sehr überlaufen und ein schöner Strand. Das Publikum kann ruhig vom Alter und Nationalität etwas gemischt sein, aber es sollte auch nicht überwiegend englisch sein. Es sollte auch eher im Süden der Insel sein, weil ich schon in Erfahrung bringen konnte,daß das Wetter dort beständiger ist als im Norden.Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Hallo Arno
    Fuer einen Familienurlaub ist der Sueden der Insel das Ideale . Von Los Christianos ueber Costa Adeje und La Caleta findet ihr hier alles. Die schoensten Straende Teneriffas, mit jeder Art von moeglchkeit von Freizeitbeschaeftigung. Aber auch zum Entspannen . Nachtleben gibt es ebenso , wie Orte der absoluten Stille. Gute Busverbindungen zu allen Sehenswurdigkeiten und sonstigen interessanten Orten Gruss Juanes


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    08/2017
    Beiträge
    3
    Ist Costa Adeje nicht eher in englischer Hand? Es ist nicht so daß ich etwas gegen Engländer habe. Aber ich war mal ne Woche in San Antonio auf Ibiza fast nur unter Engländer. Und da kommt man sich als Deutscher dann doch schon vor wie ein Alien. Und meine Tochter sollte mit 9 Jahren auch nicht unbedingt überall auf Sprachbarieren stoßen.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von atlanticview
    Dabei seit
    09/2014
    Beiträge
    24
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von Arno D. Beitrag anzeigen
    Ist Costa Adeje nicht eher in englischer Hand? Es ist nicht so daß ich etwas gegen Engländer habe. Aber ich war mal ne Woche in San Antonio auf Ibiza fast nur unter Engländer. Und da kommt man sich als Deutscher dann doch schon vor wie ein Alien. Und meine Tochter sollte mit 9 Jahren auch nicht unbedingt überall auf Sprachbarieren stoßen.
    Wir gehen sehr gerne auf Teneriffa in Britische Gaststätten!
    So freundlich wie die Briten sind wirst Du niemals in Deutschen Gaststätten behandelt.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Madmurd
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    Und warum soll das so sein?

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Madmurd
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    Und ich finde auch das der Süden am besten ist für einen Familienurlaub. Wir sind gerne mit der Familie in Costa adeje

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    08/2017
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    Wir gehen sehr gerne auf Teneriffa in Britische Gaststätten!
    So freundlich wie die Briten sind wirst Du niemals in Deutschen Gaststätten behandelt.
    Was die Freundlichkeit der Briten angeht, gebe ich dir Recht. Finde es auch angenehmer wenn das Publikum eher gemischt ist. Habe halt nur in vielen Hotelbewertungen von Costa Adeje entnehmen können, daß sie größtenteils von Briten besucht sind. Je wohler sich unsere Tochter fühlt,desto besser können wir uns auch erholen. Aber das dürfte schwer sein wenn sie sich mit anderen Kindern kaum verständigen kann und alle Animationen nur auf englisch sind. Dann würden wir von morgens bis abends nur damit beschäftigt sein, sie zu Unterhalten. Sie hat es ohnehin schon etwas schwerer Anschluss zu finden, weil sie unter selektiven Mutismus leidet. Aber wenn es ein Hotel in Costa Adeje gibt,das nicht überwiegend britisch ist,dann dann werde ich es mir gerne mal ansehen.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Juanes
    Dabei seit
    06/2013
    Ort
    38670 Adeje Tenerife España
    Alter
    64
    Beiträge
    87
    Gracias
    11

    Englaender in Costa Adeje

    Zitat Zitat von Arno D. Beitrag anzeigen
    Was die Freundlichkeit der Briten angeht, gebe ich dir Recht. Finde es auch angenehmer wenn das Publikum eher gemischt ist. Habe halt nur in vielen Hotelbewertungen von Costa Adeje entnehmen können, daß sie größtenteils von Briten besucht sind. Je wohler sich unsere Tochter fühlt,desto besser können wir uns auch erholen. Aber das dürfte schwer sein wenn sie sich mit anderen Kindern kaum verständigen kann und alle Animationen nur auf englisch sind. Dann würden wir von morgens bis abends nur damit beschäftigt sein, sie zu Unterhalten. Sie hat es ohnehin schon etwas schwerer Anschluss zu finden, weil sie unter selektiven Mutismus leidet. Aber wenn es ein Hotel in Costa Adeje gibt,das nicht überwiegend britisch ist,dann dann werde ich es mir gerne mal ansehen.
    Lieber Arno, wenn ich unten an der Kueste oder am Strand bin , sehe und hoere ich nicht mehr Englaender als andere Nationalitaeten. Das Publikum ist hier doch sehr gemischt, auch was die Kneipen und Restaurants angeht. Das ist gerade , das was ich hier liebe, diese Vielfalt von Nationalitaeten. Sogar Canarios und Spanier findest du hier noch genuegend

  9. Juanes´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #9
    Avatar von heinz1965
    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Puerto Santiago
    Alter
    52
    Beiträge
    92
    Gracias
    12

    Urlaubsorte

    Der Sueden Teneriffas ist waermer , landschaftlich karg , teuer und die Touristensprache ist englisch.
    Der Norden Teneriffa ist im Winter kuehler und bewölkter, sehr grün, kostengünstiger und die Touristensprache ist oftmals deutsch.
    Im Winterhalbjahr ist das Clientel sowohl im Norden als auch im Sueden oftmals im Rentenalter im Sommer sind Familien vor Ort.
    Im Winter kann man nass werden und frieren , im Sommer verbrennt man oftmals dank der hohen UV Werte.
    Licht und Schatten gibt es somit immer und die Qual der Wahl bleibt.....


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mit welcher Nr. erreichte ich die 1004 aus Deutschland?
    Von mojoverde im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 13:51

Lesezeichen für Welcher Ort für Familienurlaub?

Lesezeichen