+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 47

Thema: Internet über Satellit auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201

    Internet über Satellit auf Teneriffa

    Hallo Forumsgemeinde
    Da es mir langsam reicht mit unseren Providern auf der Teneriffa habe ich mich mal mit dem Internet über Satellit befasst. Als Anbieter schaute ich mir Quantis an. Wer von Euch auf Teneriffa hat schon einen Anschluss über Satellit oder speziell mit Quantis?

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    12/2010
    Alter
    57
    Beiträge
    19
    Gracias
    6

    Empfehlenswert

    Hallo,

    haben den Anschluss seit zwei Monaten, ist bis jetzt zuverlässig und schnell, insgesamt empfehlenswert. Die Installation der Sat-Anlage erfolgte innerhalb einer Woche nach Vertragsabschluss.


  3. kuskusu´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #3
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Inzwischen hörte ich von einigen Leuten das es bei Regen, Wolken oder Nebel Probleme mit der Verbindung geben soll. Leider sprachen die Leute nur vom hören sagen.
    Kannst Du bitte über Deine Erfahrungen berichten?

  5. Nach oben    #4

    Dabei seit
    12/2010
    Alter
    57
    Beiträge
    19
    Gracias
    6
    Bis jetzt habe ich keinerlei Einschränkungen bemerkt, weder bei Starkregen noch bei Wolken oder Nebel, was wir in Güimar doch öfter mal haben.
    Aber die angekündigte Geschwindigkeit von bis zu 20 MB werden nicht erreicht. Es ist kein Hochgeschwindigkeitsinternet, aber dafür arbeitet es zuverlässig und hat nicht die Schwankungen wie Vodafone oder Simyo etc.

  6. kuskusu´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #5
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Danke Kukusku für Deine Antwort.
    Das tönt schon mal ganz gut. Da ich im Norden wohne ist bei mir Regen, Wolken und Nebel öfters vorhanden.
    Alles was über 1 MB ist schon mal gut. Denn von Movistar erhalte ich im max. 750 KB.

  8. Nach oben    #6

    Dabei seit
    04/2013
    Alter
    72
    Beiträge
    8
    Gracias
    1

    Internet per Sattelit

    Hallo,

    bin jetzt auch in der Situation, wo ich mich mit diesem Thema beschäftigen muss.
    Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt (Anbieter, Kosten, Qualität, usw.) die weiter helfen könnten.
    Wäre echt dankbar für gute Ratschläge und Hinweise.
    Lebe im Süden (La Jaca - Arico) und so wie es ausschaut, hat man hier keinen freien Anschluss mehr.
    Vielen Dank im Voraus!

  9. Nach oben    #7

    Dabei seit
    12/2010
    Alter
    57
    Beiträge
    19
    Gracias
    6
    Also ich kann nun auf 10 Monate Nutzung mit Quantis zurückblicken und kann es nach wie vor uneingeschränkt empfehlen. Zuverlässig und recht schnell. Auch telefonieren kann man völlig problemlos. Je nach gewähltem Paket (ich habe QuantisMax33) bekommt man eine kostenlose Festnetznummer.

  10. kuskusu´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  11. Nach oben    #8
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Kuskusu
    Wie sieht es mit den Kosten und den tatsächlichen gemessenen Geschwindigkeiten inkl Pings aus? Ich frage nur deshalb, damit man mit den anderen Internet und Telefon Anbietern vergleichen kann.

  12. Nach oben    #9

    Dabei seit
    04/2013
    Alter
    72
    Beiträge
    8
    Gracias
    1
    Hallo,
    erst mal DANKE für die schnellen Antworten - vielleicht kommt ja noch mehr !!!???
    Hab gestern mal angefragt und heute morgen schon Anruf erhalten von
    satbroadbandspain.com - Provider = Quantis
    Hat jemand mit dieser Firma schon Erfahrungen gemacht?
    Werde die endgültige Antwort von moviestar nächste Woche abwarten und mich dann entscheiden.
    Die Angebote dieser Firma klingen gut - werde berichten, wenn sich was getan hat.
    Gibt es schon Erfahrungen mit "Airfibre"?

    Grüße
    biwi

  13. biwi´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #10
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Zitat Zitat von biwi Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Erfahrungen mit "Airfibre"?
    Siehe: http://www.teneriffaforum.de/showthr...ibre-Teneriffa

  15. Nach oben    #11
    Avatar von MeinerEiner
    Dabei seit
    04/2015
    Ort
    San Eugenio Alto
    Alter
    52
    Beiträge
    164
    Gracias
    25

    tooway.es

    Hat schon mal jemand Astra DSL ausprobiert? Hier in Deutschland kann ich bis zu 22mBit im tooway-Verfahren erreichen. Nach Aussage von Astra soll das auch auf den Kanaren so gut funktionieren. Leider sind meine Spanischkenntnisse noch nicht gut genug um das nachzulesen. Aber grundsätzlich sollte das funktionieren. Beispiel wäre tooway.es

  16. Nach oben    #12
    Avatar von Briefträger
    Dabei seit
    01/2013
    Alter
    76
    Beiträge
    382
    Gracias
    31
    Wir verfügen über eine 140X160cm Schüssel und haben eine relativ beständige Astraverbindung, aber meines Wissens nach geht die Rückmeldung über Telefon.

    Werde meine Kenntnisse einmal aktualisieren, dort anfragen, und bis zum nächsten Wochenende etwas mehr wissen.
    mfg
    Briefträger

  17. Nach oben    #13
    Avatar von MeinerEiner
    Dabei seit
    04/2015
    Ort
    San Eugenio Alto
    Alter
    52
    Beiträge
    164
    Gracias
    25
    Ja, das war früher so. Heute gibt es die Zwei-Wege Verbindung mit einem Sende LNB. In Spanien bieten das Eutelsat und Astra an. Aber ob das auf den Kanaren, aufgrund der Randlage des Satellitenbereiches, wirklich funktioniert ist für mich eben fraglich. Die Anbieter sind da immer recht optimistisch.

  18. Nach oben    #14

    Dabei seit
    12/2010
    Alter
    57
    Beiträge
    19
    Gracias
    6

    Internet Satellit

    Auf den Kanaren bietet es quantis.es an. DSL Sat funktioniert hier nicht ist außerhalb der Satellitenreichweite.
    Haben quantis seit über 2 Jahren, funktioniert einwandfrei, sehr wenige Ausfälle.

  19. Nach oben    #15
    Avatar von Briefträger
    Dabei seit
    01/2013
    Alter
    76
    Beiträge
    382
    Gracias
    31

    Internet per Sat

    tooway.es und quantis.es
    Habe soeben beides abgeklärt.

    Internetsurfen und telefonieren ist bei beiden Gesellschaften ein Vabanquespiel.

    Bei Tooway macht man nur 3-monatliche Einführungspreise und bei Quantis kostet die Total-Flatrate mit 4 MB einen 100er.


    mfg
    Briefträger

  20. Nach oben    #16

    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Puerto Cruz
    Alter
    42
    Beiträge
    126
    Gracias
    28

    Signallaufzeiten (Ping)

    Das Problem bei DSL per SAT sind nicht die Bandbreiten sondern die Laufzeiten der einzelnen (TCP) Pakete.

    Die Satelliten befinden sich in der geostationären Umlaufbahn, etwa 36.000 km über dem Äquator. Von Europa aus gesehen sind das 40.000 km. Durch die enorme Distanz zwischen Erde und Satellit verursachen die Übertragungssysteme Wartezeiten und Verzögerungen auf der Übertragungsstrecke. Die Signale müssen von der Bodenstation aus zum Satelliten und von dort wieder zurück zur Erde geschickt werden. Zusammen wären das 80.000 km. Die Zeit dafür liegt bei etwa 270 ms. Hinzu kommt noch die Zeit für das Kodieren und Dekodieren des Signals, sowie Komprimieren und Dekomprimieren des Datenstroms. Paketlaufzeiten von 300 ms sind die Regel. Werden die Daten im Up- und Downlink über den Satelliten übertragen, dann verdoppelt sich die Paketlaufzeit nochmals.

    In der Praxis kann die Paketlaufzeit stark nach oben gehen, wenn der Übertragungsweg ausgelastet ist. Innerhalb von Deutschland sind Paketlaufzeiten von 500 bis 700 ms üblich. Bei weiter entfernten Zielen dauert es noch länger. Bei DSL sind Paketlaufzeiten deutlich unter 100 ms erreichbar. Im Vergleich liegt die Laufzeit bei ISDN nur um 40 bis 50 ms.

    Der Knackpunkt dabei: Die Paketlaufzeit hat erheblichen Einfluss auf die einsetzbaren Anwendungen. So kann es bei Echtzeit-Diensten, wie VoIP oder auch Terminal-Verbindungen (SSH, Telnet) zu Verzögerungen kommen. Auch Online-Spieler werden mit einer Satelliten-Verbindung nicht glücklich.

    Für Internet-Anwendungen, wie WWW oder FTP oder sogar VPN-Verbindungen sind Verzögerungen bei der Paketlaufzeit kein Problem. Beim Abrufen von E-Mails und Webseiten merkt der Nutzer kaum etwas von der Verzögerung. Und auch beim Download von großen Dateien wirkt sich die lange Paketlaufzeit kaum aus.

  21. Nach oben    #17
    Avatar von Samira
    Dabei seit
    09/2015
    Beiträge
    7

    wir haben Airfibre

    Wir haben seit Januar Airfibre uns sind damit zufrieden. Es ist nicht so schnell wie in Deutschland aber ist ok auch zum Skypen. Wenn wir nicht hier sind, können wir es abmelden und müssen es dann auch nicht bezahlen. Das finde ich auch super und wir hatten es innerhalb vier Tagen und auch die Installation ging ganz schnell.

  22. Nach oben    #18

    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Puerto Cruz
    Alter
    42
    Beiträge
    126
    Gracias
    28
    SAT auf den Kanaren wird generell nicht richtig funktionieren, da die Kanaren im Randbereich der Abdeckung liegen. Quantis hatte ich mal probiert als ich her gekommen bin, hat aber nie wirklich funktioniert.

    Bin u.a. Kunde bei Airfibre und bin zufrieden. Habe immer zwischen 20 und 30Mbit, bin allerdings nur 3km Luftlinie vom nächsten Masten entfernt.

  23. Nach oben    #19
    Avatar von MeinerEiner
    Dabei seit
    04/2015
    Ort
    San Eugenio Alto
    Alter
    52
    Beiträge
    164
    Gracias
    25

    Hallo Baxter

    was für Datenvolumen darf man da haben, bzw. gibt es da echte Flatrates? Und was zahlst du so im schnitt pro Monat? Ich ha Freunde auf Teneriffa, die haben zumindest beim Fernsehen mit Astra keine Probleme. Internet haben wir noch nicht probiert, aber das will ich eventuell im nächsten Jahr vor Ort mal testen.

  24. Nach oben    #20

    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Puerto Cruz
    Alter
    42
    Beiträge
    126
    Gracias
    28
    Infos zu Quantis gibt es hier: https://www.quantis.es/spa

    Ich selber nutze es ja nicht (mehr). Fernsehen ist ein anderer Frequenzbereich und eigentlich auch eine ganz andere Technik und ein anderer Satellit dazu;-)

    Um über 19,2 zu gehen müsstes Du bei Astra Connect schauen: http://www.astra.de/18729208/astra-connect. Hab ich aber keine Erfahrungen mit.

  25. Nach oben    #21
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Nach 7 Wochen ohne festen Internetzugang wurde heute von den Technikern von www.quantis.es unser Anschluss für Internet über Satellit installiert. Wie wir von den freundlichen und kompeten Technikern erfahren haben sind hier auf Teneriffa bereits über 1000 Schüsseln von Quantis installiert worden, beide wohnen auf Teneriffa so das auch die Serviceleute erreichbar sind,
    Leider funktioniert das bei Airfibre gekaufte VOIP Telefon nicht so das wir nun zum Chinesen fahren um ein anderes zu kaufen.

  26. Nach oben    #22
    Avatar von Hola
    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    402
    Gracias
    36
    Nach über einem Jahr mit Quantis ....muss ich leider sagen auch das ist nicht das gelbe vom Ei ...aber immer noch besser wie garnichts ....

  27. Nach oben    #23
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Immer wieder wird zu unrecht erzählt das Internet über Satellit langsam und störungsanfällig sein soll.
    Gestern musste ich Updates von knapp 600 MB downloaden. Da ich in der Nacht unlimitiert über Satellit surfen kann machte ich es in der Nacht. Alles funktionierte störungsfrei natürlich nicht in DSL-Geschwindigkeit. Ich kann Quantis.es all denen sehr empfehlen die sonst keinen oder nur schlechten Internetzugang haben.

  28. Nach oben    #24
    Avatar von Igni
    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    127
    Gracias
    9
    Reicht die Geschwindigkeit auch zum Streamen, Skypen etc.? Die Angaben mit Datenvolumen sagen mir nicht so viel :-D

  29. Nach oben    #25
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Skypen ist kein Problem, da ich nicht streame kann ich dazu nichts sagen. Klar ist es kommt auch auf den Tarif an den man gewählt hat. Einziger Wehrmutstropfen; für Sparfüchse ist Internet via Satellit keine Option.

  30. Nach oben    #26
    Avatar von Igni
    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    127
    Gracias
    9
    War gerade auf der Quantis Seite. Was soll denn die monatliche "Mantenimiento" Gebühr? Monatlich 8-9€ für den Service, falls mal nichts funktioniert, finde ich ja ganz schön dreist. Oder habe ich da was falsch verstanden?

  31. Nach oben    #27
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Die Mantenimiento-Gebühr finde ich persönlich angemessen, betrachte diese als Versicherungsprämie für eventuelle Schäden die eintreten können. Das schöne ist jeder Kunde von Quantis.es kann selber bestimmen was er sich als Dienstleistung kaufen will.
    Überlege mal, es zieht ein Sturm oder Orkan über Teneriffa die Satellitenschüssel ist dadurch verstellt oder noch schlimmer sie ist weggefegt worden oder komplett kaputt gegangen. Dann müssen Techniker her die Hardware muss ersetzt werden das alles wird recht viel Geld kosten. Die Techniker sind ausgebildete Fachleute und nicht irgendwelche Bastler oder angelernte Leute, die kosten natürlich auch Geld.
    Wir jedenfalls haben die Mantenimiento-Gebühr in unserem Vertrag einschliessen lassen und zahlen gerne dafür natürlich hoffen wir das wir diesen Service nie beanspruchen müssen.

  32. Nach oben    #28
    Avatar von Igni
    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    127
    Gracias
    9
    Naja, ich denke, so schnell wird die schon nicht wegwehen.

  33. Nach oben    #29
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    @Igni
    Es kommt darauf an wo Du auf Teneriffa lebst, auf der Finca im NW über 600 NN wo ich lebe wurden schon 183 kmh gemessen. Mehrere gut verankerte TV-Satelliten Schüsseln flogen davon. Wenn Du der Meinung bist das Du Dir die Kosten sparen kannst musst Du diese Gebühr nicht buchen.

  34. Nach oben    #30
    Avatar von Igni
    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    127
    Gracias
    9
    Hollaholla, o.k, dann wird es schon seinen Grund haben, das diese Option, das die Option angboten wird. Bei mir sind schon bei weitaus weniger die Bäume umgeknickt.

  35. Nach oben    #31
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Normalerweise sind die Bäume wenn sie gut verwurzelt und gesund sind hart im nehmen. Vor ein paar Wochen musste ich bei nur 90kmh einem Avocadobaum den Wipfel absägen da der ohne Unterbrechung auf das Hausdach trommelte und Gefahr bestand das die Dachziegel zerstört werden könnten.

  36. Nach oben    #32
    Avatar von Platano
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Teneriffa
    Beiträge
    2.344
    Gracias
    201
    Dies dürfte vielleicht einige interessieren. Immer wieder wird fälschlicherweise erzählt das man bei Regen schlechten oder gar keinen Empfang mit dem Satelliten hat. Dem ist nicht so wir hatten gestern auch bei kräftigen Regen einen super Internet Zugang. Vielleicht liegt es daran, weil Quantis.es eine recht grosse Schüssel montiert hatte. Beim TV der über eine andere Schüssel geht gab es ab und zu Aussetzer.

  37. Platano´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  38. Nach oben    #33
    Avatar von Igni
    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    127
    Gracias
    9
    Platano, hast du immer noch Quantis? Läuft das noch gut? Ich habe nämlich gerade in einem spanischen Thread gelesen, dass bei einigen nichts funktioniert und der Service sehr schlecht ist.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobiles Internet und Telefonieren auf Teneriffa
    Von WiBa im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.02.2018, 19:44
  2. Festnetz Internet und Telefon auf Teneriffa
    Von Lilo1 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.09.2017, 19:49
  3. Internet 3G/4G Prepaid Karte!
    Von Tisy im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 18:58

Lesezeichen für Internet über Satellit auf Teneriffa

Lesezeichen